Sendung: Feature

Ein Leben für den TanzDie Tänzerin Sighilt Pahl steht vor einem Orangenbaum und lächelt in die Kamera.  (Gert Weigelt )

Die Vollbluttänzerin – Sighilt Pahl

Von Nathalie Nad-Abonji

Eine strahlende Persönlichkeit – aus der brandenburgischen Provinz stammend, arbeitete Sighilt Pahl an den Bühnen von Berlin und Stockholm. Bis ins hohe Alter blieb sie als Lehrerin dem Tanz verbunden.

Feature, 05.01.2021
Mehrsprachige KurzdokusUnterschiedliche bunte Gewürze nebeneinander (Pakin Songmor / EyeEm)

Lingua Franca

Zusammengestellt von Ingo Kottkamp, Jenny Marrenbach und Katrin Moll

In elf mehrsprachigen Kurzdokus stehen Farsi, Arabisch, Litauisch und andere Sprachen gleichberechtigt neben Deutsch. Erzählt werden Geschichten aus einem vielstimmigen Alltag in Deutschland. Und auch die Sprache selbst wird zum Thema.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Vorschau

Ein Blick auf die Jerusalemer Altstadt mit der Kirche des Heiligen Grabes. (picutre alliance / dpa / Artur Widak)

Bibel und Politik in IsraelGraben nach Gott

Der Untergrund von Jerusalem ist jüdisch, muslimisch, christlich und kanaanitisch. Aber wonach wird gegraben? Archäologinnen und Archäologen müssen erkennen, dass ihre Profession politisch instrumentalisiert wird.

Feature06.03.2021, 18:05 Uhr
Die französische Chansonsängerin Barbara in den 1960er Jahren (1930-1997). (picture alliance / dpa / Max Schweigmann)

Zum 90. Geburtstag der Sängerin BarbaraDie Frau in Schwarz

Die jüdisch-französische Chansonsängerin Barbara hat mit ihrer schönen Stimme von der Liebe gesungen, von Liebeskummer, Einsamkeit und Verlust. Sie wurde zur Identifikationsfigur eines Millionenpublikums, das sie bis heute verehrt.

Feature20.03.2021, 18:05 Uhr
Zwei Ratten beim Promenieren am Ufer der Seine nahe dem Eiffelturm, gemalt von Straßenkünstler Bansky. (imago/Becker&Bredel)

Reihe: Wirklichkeit im RadioDie Ratten von Paris

Jede Straße von Paris hat ihre Entsprechung im Untergrund der Stadt. Und der gehört den Ratten! Eine hochauflösende akustische Kamerafahrt in die Welt, in die sich nur einige wenige Kanalarbeiter trauen.

Feature27.03.2021, 18:05 Uhr