Sendung: Feature

Pionierin der WüsteBeduinen in der Sahara, um 1920. Die Wüstenreisende Isabelle Eberhardt konnte nur als Mann verkleidet reisen.  (imago images/Gerhard Leber)

Abenteurerinnen (3/4)

Von Angelika Kellhammer

Isabelle Eberhardt war Entdeckerin und Pionierin. Sie pfiff auf alle Konventionen und machte sich selbstbestimmt und mutig auf den Weg in den Nahen Osten.

Feature, 15.05.2021
Pionierin der BergweltEine Bergsteigerin an der Waldrastspitze im Stubaital. Tirol. Österreich. Handkoloriertes Glasdiapositiv um 1910.  (picture alliance / IMAGNO/Öst. Volkshochschularchi)

Abenteurerinnen (2/4)

Von Katharina Kestler

Leicht hatten sie es nie, die Frauen, die auszogen, um in der Welt Abenteuer zu erleben. Auch zu Anfang des 20. Jahrhunderts kämpften sie gegen Konventionen und die Vorstellung, eine Frau habe möglichst zu Hause zu bleiben.

Feature, 08.05.2021
Pionierin der AutomobilweltUndatierte Aufnahme zeigt Clärenore Stinnes vor ihrem "Adler Standard 6", mit dem sie von 1927 bis 1929 als erste Frau der Welt die ganze Welt mit einem Auto umrundet hat.  (picture-alliance/ dpa / RealFiction_Filmverleih)

Abenteurerinnen (1/4)

Von Lydia von Freyberg

Leicht hatten sie es nie, die Frauen, die auszogen, um in der Welt Abenteuer zu erleben. Auch zu Anfang des 20. Jahrhunderts kämpften sie gegen Konventionen und die Vorstellung, eine Frau habe möglichst zu Hause zu bleiben.

Feature, 08.05.2021
Reihe: Wirklichkeit im RadioMuseum guard, by the Street Artist Banksy, Martineau Road, London, N5, Britain. (MAURITIUS IMAGES/ ALEX MACNAUGHTON/ALAMY)

Jetzt

Von Studentinnen und Studenten des Theaterwissenschaftlichen Seminars der Humboldt-Universität Berlin

Mitternacht in Berlin. Im Jahr 1998 gibt es noch die telefonische Zeitansage. Studentinnen und Studenten schwärmen mit den Mikrofonen aus und fangen den Moment ein. Ein Dokument in der Reihe "Wirklichkeit im Radio".

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Vorschau

Bewohner von Smolensk, die den Zweiten Weltkrieg überlebt haben.  (imago/teutopress)

Reihe: Wirklichkeit im RadioSteh auf, es ist Krieg

1941 sollte die Sowjetunion in einem Blitzkrieg vernichtet werden. Ausmaß der Brutalität und Zahl der Toten übersteigen jede Vorstellungskraft. Paul Kohl brachte 1986 ins Bewusstsein, was viele bis heute verdrängen.

Feature26.06.2021, 18:05 Uhr
(picture alliance / dpa / Jason Harrell)

Szenen eines Drogenstrichs Die K.

Auf der Kurfürstenstraße stehen die Mädchen und warten auf ihre Freier. „Die K“ ist der berühmteste Straßenstrich in Berlin: Drogen, Zuhälterei, Gewalt. Eine verborgene Welt öffnet sich dem Hörer.

Feature03.07.2021, 18:05 Uhr
Ira Schneider (lks)und Daniel Heiss vor dem Werk »Wipe Cycle« von Frank Gillette und Ira Schneider, 1969. (ZKM | Zentrum für Kunst und Medien)

Der Videopionier Ira SchneiderDancing with images

Ira Schneider machte schon Videokunst, als es das Wort noch gar nicht gab. Von Woodstock bis heute umfasst sein Werk eine vielhundertstündige Chronik. Und er ist immer noch aktiv. Werkerkundungen und Gespräche in Berlin und New York.

Feature06.07.2021, 22:03 Uhr
Das Kleiderhaus Josef Knilli im Jahr 1938 (Friedrich Knilli / privat)

Profiteur der Arisierung: Josef Knilli in GrazHöllenfahrt

Die Familie Spielmann war die erste Adresse für Herrenmoden in Graz. Bis ihr Konkurrent Josef Knilli mit den Nazis gemeinsame Sache machte und sie verdrängte. Das Feature und eine begleitende Webdoku erzählen beide Seiten der Geschichte.

Feature17.07.2021, 18:05 Uhr