Sendung: Feature

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Vorschau

Mann mit Sprechblasen zwischen Daumen hoch und Daumen runter  (imago )

Reihe 18 Plus!Zu Hause raus. Und jetzt?

Jörg und Max wurden als Kleinkinder vernachlässigt und haben dann bei ihrem Pflegevater Jürgen ein bürgerliches Elternhaus kennengelernt. Der Auszug mit jeweils 18 verlief im Streit. Was kommt danach?

Feature22.02.2020, 18:05 Uhr
Auf dem Tisch in einer Wüstenlandschaft liegen zahlreiche Gewehre nebeneinander. (DPA / EPA / JIM LO SCALZO)

Reihe 18 Plus!Krieg spielen

Ein junger Mann will in der Ostukraine in den Krieg ziehen. Sein Bruder kämpft bereits für die russische Seite.Treffen sie an der Front aufeinander?

Feature22.02.2020, 18:40 Uhr
K-Pop-Superstars. Die Boygroup BTS (picture alliance / YONHAPNEWS AGENCY)

K-Pop und seine FansIch habe geweint und geschrien

Kaum eine Massenkultur ist so durchinszeniert wie K-Pop. Aber die Fans lieben ihn. Viele lernen koreanisch und tanzen die neuesten Videos nach. Bis sie vor der Entscheidung stehen: soll ich selber ein K-Pop-Star werden?

Feature25.02.2020, 22:03 Uhr
Ein Orchestergraben mit Instrumenten (EyeEm / Adid Jimenez)

Reihe: Wirklichkeit im RadioWie eine Staubwolke von Noten

Mit unzähligen Aufnahmen und Gesprächen dokumentierte der Autor 1975 das Innenleben eines Orchesters. Das Feature, in dem sich auch heutige Klangkörper wiedererkennen können, gewann damals den Prix Italia.

Feature29.02.2020, 18:05 Uhr
(imago images / AAP)

Reihe: Klima & WandelParadise Lost

Vor zehn Jahren hatte der inzwischen verstorbene Astrophysiker Stephen Hawking einen weltweiten Aufruf gestartet: „How can the human race survive the next hundred years? Sechs Wissenschaftler begaben sich daraufhin nach Tuvalu, um ihre Pläne gegen den Klimawandel vorzustellen.

Feature03.03.2020, 22:03 Uhr
Jesus-Statue (Foto: Carina Pesch)

Deutsche Missionare in IndonesienOnkel Otto

Der Onkel der Autorin war Jahrzehnte lang Missionar in Indonesien. Wie hat er das Leben der Menschen dort geprägt? Und was bleibt von ihm? Eine Spurensuche und die Feststellung: Die Erinnerungen sind lebendig.

Feature10.03.2020, 22:03 Uhr
Kunstaktion "Maueramt" von Sheryl Oring im Jahr 2014.  (imago / Rolf Zöllner)

Die Aktionskünstlerin Sheryl OringDear Mister President …

Wenn Sheryl Oring Kunst macht, geht sie unter die Leute. Ein erfreulicher Blickfang ist sie immer. Wie eine Chefsekretärin aus den Sixties sitzt sie in ihrem mobilen Büro, hört zu und schreibt mit. Ihre Mission: Agitype.

Feature14.03.2020, 18:05 Uhr