Sendung: Hörspiel

HörspielklassikerMarch Movie

Von Peter Klein und Michael Köhlmeier
Waldhörner bei den Blechbläsern des BBC Philharmonic Orchestra. (picture alliance / Dave Thompson)

14 Jahre ist es her, als bei einem Musikfest in Hohenems eine ganze Blaskapelle verschwand. Weder die Behörden noch die Bevölkerung scheinen sich besonders um den Fall zu kümmern.

Hörspiel, 22.06.2021
Baukran, Sonne, Englische Straße Berlin. (Imago/Stefan Zeitz)

Die Einsamkeit des Kranführers

Von Dominik Busch

Es ist Montagmorgen. Ein heißer Sommertag bahnt sich an. Markus klettert hinauf auf seinen Kran. Hier oben ist es leicht, den Konflikten auszuweichen, die er mit seinen Kollegen, seiner Frau Angelika, seinen Geschwistern hat.

Hörspiel, 08.06.2021
Hörspiel über schrankenlosen WettbewerbEin Mann sitzt auf einer Bühne und hört zu. (picture alliance/dpa/Ina Fassbender)

Kreiskolbenmotorhase

Von Schorsch Kamerun

Endlich herrscht auch unter den Katastrophen dieser Welt ein schrankenloser Wettbewerb. Wo gestern noch die eigene Haustür heißes Thema war, buhlen heute ganze "Heimat"-Bedrohungen um die kostbare soziomediale Aufmerksamkeit.

Hörspiel, 18.05.2021
Hörspiel nach Virginia WoolfHistorisches schwarz/weiss Porträt von der Schriftstellerin Virginia Woolf im Garten ihres Hauses in Rodmell, 1926. (akg-images / Mondadori Portfolio)

Die Wellen

Von Virginia Woolf

Der Roman beschreibt die lebenslange, quälende Selbsterforschung einer Gruppe von sechs Personen. Im Mittelpunkt stehen Ausschnitte aus dem Leben dreier Frauen und dreier Männer von ihren gemeinsamen Stunden als Kinder bis in ihr höheres Alter.

Hörspiel, 15.05.2021

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Vorschau

Denkmal für den deutschen Historiker und Altertumswissenschaftler Theodor Mommsen (von Adolf Brütt) im Vorgarten der Humboldt-Universität. ( imago / Cathrin Bach)

Hörspiel von Heiner MüllerMommsens Block

Warum scheiterte der Historiker Theodor Mommsen am letzten Teil seiner Römischen Geschichte? Wie ist seine Schreibblockade zu erklären? Heiner Müller reflektiert in seinem Langgedicht auch die eigene Situation kurz nach der deutschen Wiedervereinigung.

Hörspiel10.08.2021, 20:10 Uhr
Das Hotel "Zur Kalten Herberge" liegt unter dem Zentralfriedhof. (EyeEm / Cristian Bortes)

Hörspiel von Hermann BurgerDie Scheintoten

Das Hotel "Zur Kalten Herberge" liegt unter dem Zentralfriedhof und ist eine Mischung aus Metro-Station, Stundenhotel und Klinik. Alle Gäste haben das Leben hinter sich und das Scheintotenschicksal noch vor sich.

Hörspiel31.08.2021, 20:10 Uhr
Das einzige Bildnis von Friedrich Freiherr von Hardenberg, genannt Novalis (1772-1801), eines unbekannten Künstlers. (picture alliance / dpa / Jens Wolf)

Hörspiel nach NovalisHymnen an die Nacht

Novalis‘ "Hymnen an die Nacht" sind ein literarisches Experiment mit dem Äußersten, das für den Menschen denkbar ist. Ein Versuch, in der Kunst Glauben zu begründen und in der Verbindung von Liebe und Tod einen Akt des Transzendierens zu finden.

Hörspiel07.09.2021, 20:10 Uhr
St. Petersburg, Eremitage von Leo von Klenze  - Holzstich, um 1860. (picture-alliance / akg-images)

Hörspielklassiker mit Oskar WernerRaskolnikoff

Rodion Raskolnikoff, ein verarmter Student, ist von der Idee besessen, daß es dem "großen" Menschen erlaubt sei, "lebensunwertes" Leben zu vernichten. Er begeht einen Doppelmord. Doch seine Psyche kann die Tat nicht verkraften.

Hörspiel11.09.2021, 20:05 Uhr
(imago/Becker&Bredel)

Hörspiel nach Agota KristofDas große Heft

Bei ihrer Großmutter auf dem Land sind die zwei Brüder der Grausamkeit des Kriegs ungeschützt ausgesetzt. Die Zwillinge erfahren, dass sie sich nur auf sich selbst verlassen können. Ihre Beobachtungen schreiben sie nieder im großen Heft.

Hörspiel18.09.2021, 20:05 Uhr
James Byron Dean (1931-1955) - Szene aus dem Film "Jenseits von Eden". (picture alliance / United Archives/WHA)

Hörspielklassiker von Alfred AnderschDer Tod des James Dean

Als 1955 der Filmstar James Dean im Alter von 24 Jahren bei einem Autounfall starb, wurde er zu einem weltweiten Idol und Sinnbild einer Epoche – der "Beat-Ära". Diese Kultur jugendlichen Aufbegehrens würdigt Alfred Andersch wenig später.

Hörspiel21.09.2021, 20:10 Uhr
Die Begegnung mit sich selbst wird zur Katastrophe. (EyeEm / Cavan Agency)

Hörspiel mit Jürgen HoltzTapetentraktat

Stefan Merau ist wütend. Seine DDR-Musterbiographie ist nichts mehr wert. Der ehemalige Vorzeigeschüler, Vaterlandsverteidiger, Beststudent und später diplomierte Ingenieur der Mikroelektronik rechnet ab.

Hörspiel28.09.2021, 20:10 Uhr
Don Quijote mit Sancho Pansa vor einer Windmühle. (picture-alliance / dpa / Antonius)

Hörspiel nach CervantesDon Don Don Quijote – Attackéee

Miguel de Cervantes‘ berühmte Romanfigur zieht es vor, im krisengeschüttelten, feudalen Spanien die Wahrheit seiner alten Ritterromane zu leben. Der „Ritter von der traurigen Gestalt“ konstruiert sich eine fast perfekte eigene Welt.

Hörspiel05.10.2021, 20:10 Uhr