Sendung: Hörspiel

HörspielklassikerMarch Movie

Von Peter Klein und Michael Köhlmeier
Waldhörner bei den Blechbläsern des BBC Philharmonic Orchestra. (picture alliance / Dave Thompson)

14 Jahre ist es her, als bei einem Musikfest in Hohenems eine ganze Blaskapelle verschwand. Weder die Behörden noch die Bevölkerung scheinen sich besonders um den Fall zu kümmern.

Hörspiel, 22.06.2021
Baukran, Sonne, Englische Straße Berlin. (Imago/Stefan Zeitz)

Die Einsamkeit des Kranführers

Von Dominik Busch

Es ist Montagmorgen. Ein heißer Sommertag bahnt sich an. Markus klettert hinauf auf seinen Kran. Hier oben ist es leicht, den Konflikten auszuweichen, die er mit seinen Kollegen, seiner Frau Angelika, seinen Geschwistern hat.

Hörspiel, 08.06.2021
Hörspiel über schrankenlosen WettbewerbEin Mann sitzt auf einer Bühne und hört zu. (picture alliance/dpa/Ina Fassbender)

Kreiskolbenmotorhase

Von Schorsch Kamerun

Endlich herrscht auch unter den Katastrophen dieser Welt ein schrankenloser Wettbewerb. Wo gestern noch die eigene Haustür heißes Thema war, buhlen heute ganze "Heimat"-Bedrohungen um die kostbare soziomediale Aufmerksamkeit.

Hörspiel, 18.05.2021
Hörspiel nach Virginia WoolfHistorisches schwarz/weiss Porträt von der Schriftstellerin Virginia Woolf im Garten ihres Hauses in Rodmell, 1926. (akg-images / Mondadori Portfolio)

Die Wellen

Von Virginia Woolf

Der Roman beschreibt die lebenslange, quälende Selbsterforschung einer Gruppe von sechs Personen. Im Mittelpunkt stehen Ausschnitte aus dem Leben dreier Frauen und dreier Männer von ihren gemeinsamen Stunden als Kinder bis in ihr höheres Alter.

Hörspiel, 15.05.2021

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Vorschau

(EyeEm / Junichi Ota)

Hörspiel des MonatsFeuersturm

Claudine, Mitte 30, ist etwas eigen. Sie backt nicht nur leidenschaftlich gern Plätzchen, sondern unterhält sich auch mit ihnen. Die Plätzchen hören ihr wenigstens zu, anders als ihre Drillingsschwestern Claudette und Claudie. Claudine spricht auch mit ihrem Therapeuten, sagt dabei jedoch selten die Wahrheit. Der Therapeut erkennt dennoch einen Fall von dysfunktionaler Familie.

Hörspiel03.07.2021, 20:05 Uhr
Milena Jesenska (picture alliance / akg-images / Archiv K. Wagenbach)

FrauenstimmenLetzte Reise

Milena begibt sich auf eine letzte Reise. „Von Wien nach Prag und von Prag nach Wien - gleichzeitig“. Eine imaginäre Zugfahrt auf den Spuren der tschechischen Journalistin Milena Jesenská, der ersten Übersetzerin und Geliebten Franz Kafkas.

Hörspiel06.07.2021, 20:10 Uhr
Die amerikanische Dichterin Emily Dickinson. (picture-alliance / United Archives/TopFoto)

Frauenstimmen - UrsendungMögen Sie Emily Dickinson?

Zu Lebzeiten wurden lediglich sieben Gedichte von ihr veröffentlicht, doch der Nachlass von Emily Dickinson umfasst knapp 1.800 Texte. Auch in Deutschland galt sie lange als Geheimtipp. Heute wird sie zu den Größten unter den englischsprachigen Dichterinnen gezählt.

Hörspiel10.07.2021, 20:05 Uhr
Die amerikanische Lyrikerin und Prosaistin Sylvia Plath, undatierte Aufnahme.  (picture alliance / Everett Collection)

FrauenstimmenDrei Frauen

Ein Gedicht für drei Stimmen. In ihrem einzigen Hörspiel stellt Sylvia Plath die Gefühlswelt dreier Frauen ins Zentrum. Humor, Zorn, Schuldgefühle - bei aller Unterschiedlichkeit wirken die starken emotionalen Töne wie Facetten einer einzigen Person.

Hörspiel13.07.2021, 20:10 Uhr