Sendung: Hörspielmagazin

Ernst Schnabel im Jahr 1958 (picture alliance / dpa / Loos)

Der Schriftsteller Ernst Schnabel flog 1951 als erster Deutscher nach dem Krieg erfolgreich um die Welt - in 9 Tagen. Anschließend produzierte er ein dreistündiges Hörepos, das als legendäre Pionierleistung in die Radiogeschichte einging. Hörspielredakteurin Sabine Küchler sprach mit dem Regisseur Leonhard Koppelmann über die zeitlose Aktualität und Strahlkraft dieser vielstimmigen historischen Produktion.

Hörspielmagazin Extra:April 20, 2019 - New York City, New York, U.S. - ANALOG SYNTHESIZER by MOOG owned by KEITH EMERSON on display at the Play It Loud: Instruments of Rock and Roll exhibit held at the Metropolitan Museum of Art. New York City U.S. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAk03_ 20190420_zaf_k03_104 Copyright: xNancyxKaszermanx (www.imago-images.de)

Alte Meister: Mort Garson

Von Ulrich Bassenge

Der kanadische Komponist, Dirigent und Arrangeur Mort Garson gilt als Pionier der elektronischen Musikkultur, der unter anderem ein Album für Pflanzen aufnahm und die Mondmission der NASA vertonte. Ulrich Bassenge über den außergewöhnlichen Klangzauberer, dessen vielseitiges Werk durch mehrere Neuveröffentlichungen gerade wieder in den Blickpunkt gerät.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!