Sendung: Hörspielmagazin

Portraotaufnahme des Autors Florian Felix Weyh (Deutschlandradio/Florian Felix Weyh)

Früh schrieb er Theaterkomödien und Hörspiele, spät fand er zum Radio-Feature. Geblieben ist ihm der Zugriff des Dramatikers auf seine Figuren: Wo der die Welt erforscht, werden die Interviewten zu Mitspielern im Theatrum mundi. „Es hat sich aber noch keiner darüber beschwert, dass er klug rübergekommen ist“, meint der Autor.

Hörspielmagazin, 30.04.2021
Hörspielmagazin 05/21Mischpult im Hörspielkomplex (Deutschlandradio/David Golyschny)

Neues aus der Welt der Akustischen Kunst

Moderation: Martin Stengel

Wir werfen einen Blick auf das Hörspiel der 1990er Jahre und präsentieren aktuelle Neuproduktionen des Monats Mai. Außerdem hören wir ins Tonstudio des Hörspielmachers Klaus Buhlert und bekommen Kost- und Hörproben seiner Umsetzung von George Orwells Roman 1984. Auch sprechen wir mit Diana Näcke, einer der drei Autorinnen des Hörspiels des Monats Februar: „Woanders“.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!