Sendung: Blue Crime

(unsplash / Robert Heiser)

Drei Frauen im Großstadtalltag Tel-Avivs auf der Suche nach Nähe, nach Liebe, nach Gott. Sie alle finden einen Mann, dessen Empathie und Zurückhaltung sie überrascht und den sie besser nie kennengelernt hätten: Gil.

Blue Crime, 28.11.2020
Dr. Crippen the notorious serial murderer & his mistress Ethel Leneve on trial, in London. This picture was taken around 1910. WHA PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY !ACHTUNG AUFNAHMEDATUM GESCHÄTZT! Copyright: WHA UnitedArchivesWHA_046_0843 Dr CRIPPEN The Notorious Serial murderer & His Mistress Ethel ON Trial in London This Picture what Taken Around 1910 Wha PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Regard date estimated Copyright Wha UnitedArchivesWHA_046_0843 (imago stock&people)

Das Kriminalhörspiel basiert auf einem historischen Fall aus dem Jahre 1910, der in England für großes Aufsehen sorgte. Noch heute, 110 Jahre nach Dr. Crippens Tod, verbindet man in England mit dem Namen Harvey Crippen ein Scheusal von unvorstellbarer Grausamkeit.

Blue Crime, 21.11.2020
Blue Crime(Frederic Batier/ARD-Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky/dpa | Collage Deutschlandfunk Nova)

Die Hörspielserie zu „Babylon Berlin“: Der stumme Tod (3/3)

nach dem Roman von Volker Kutscher

Berlin 1930: Nach dem Börsencrash und der daraus resultierenden Weltwirtschaftskrise haben „Die Goldenen 20er-Jahre“ ein abruptes Ende gefunden. Kommissar Gereon Rath, der nicht ganz freiwillig von Köln nach Berlin wechselte, lebt sich zunehmend in der Hauptstadt ein, die einem rapiden Wandel unterworfen ist.

Blue Crime, 31.10.2020
Blue Crime(Frederic Batier/ARD-Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky/dpa | Collage Deutschlandfunk Nova)

Die Hörspielserie zu „Babylon Berlin“: Der stumme Tod (2/3)

nach dem Roman von Volker Kutscher

Berlin 1930: Nach dem Börsencrash und der daraus resultierenden Weltwirtschaftskrise haben „Die Goldenen 20er-Jahre“ ein abruptes Ende gefunden. Kommissar Gereon Rath, der nicht ganz freiwillig von Köln nach Berlin wechselte, lebt sich zunehmend in der Hauptstadt ein, die einem rapiden Wandel unterworfen ist.

Blue Crime, 24.10.2020
Blue Crime(Frederic Batier/ARD-Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky/dpa | Collage Deutschlandfunk Nova)

Die Hörspielserie zu „Babylon Berlin“: Der stumme Tod (1/3)

nach dem Roman von Volker Kutscher

Berlin 1930: Nach dem Börsencrash und der daraus resultierenden Weltwirtschaftskrise haben „Die Goldenen 20er-Jahre“ ein abruptes Ende gefunden. Kommissar Gereon Rath, der nicht ganz freiwillig von Köln nach Berlin wechselte, lebt sich zunehmend in der Hauptstadt ein, die einem rapiden Wandel unterworfen ist.

Blue Crime, 17.10.2020
Blue CrimeEine verschleierte Frau in schwarz blickt auf ein Giftfläschchen  (EyeEM / Tivadar Gelner)

Bekenntnisse einer Giftmischerin

Von Carl Dietrich Carls

"Sowenig man erwartete, daß die Sandhügel um Berlin bersten und Feuer speien würden, ebensowenig war man darauf gefaßt, im Kreise der Berliner Damenwelt eine Nachfolgerin der Giftmischerin Brinvillier zu finden." So ist es in der Sammlung wahrer Kriminalfälle, dem neuen Pitaval von 1842 zu lesen.

Blue Crime, 10.10.2020
Blue CrimeEsther und ihr Freund haben sich während eines Ausflugs verfahren.  (EyeEm / Alexander Grigoriev)

Die Abkürzung

Von Magda Woitzuck

Seit Monaten benimmt sich Esthers Freund immer merkwürdiger. Als er während eines Ausflugs in die Berge plötzlich aus dem Auto steigt und kommentarlos im Wald verschwindet, traut sie ihren Augen nicht. Dabei hat der Spaß gerade erst begonnen.

Blue Crime, 03.10.2020

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Vorschau

(EyeEm / Erik Nardini)

Blue Crime - HörspielDrei (3/3)

Drei Frauen im Großstadtalltag Tel-Avivs auf der Suche nach Nähe, nach Liebe, nach Gott. Sie alle finden einen Mann, dessen Empathie und Zurückhaltung sie überrascht und den sie besser nie kennengelernt hätten: Gil.

Blue Crime05.12.2020, 00:05 Uhr
(imago/Westend61)

Blue Crime - HörspielRäuberzelle

Ein echter Profi plaudert aus dem Nähkästchen: Zwei Drittel seines Lebens hat der Einbrecher Karl Haiberger in verschiedenen Gefängnissen Europas verbracht; länger als sechs Monate war er selten auf freiem Fuß. „Es ist eine Sucht“, gesteht Karl, als von seinen Raubzügen und der Zeit dazwischen berichtet.

Blue Crime12.12.2020, 00:05 Uhr
Porträt eines jungen Mannes mit Hut und Zigarette in der Hand, der Blick nach unten gerichtet. (EyeEm / Andreas Dalmann)

Blue Crime - HörspielLa Belle - Terror auf der Tanzfläche (1/2)

Ein ehemaliger DDR-Bürger soll verantwortlich sein für den Bombenschlag auf die Berliner Diskothek „La Belle“? Der BKA-Beamte Menken folgt ungläubig der Lebensgeschichte des Doppelagenten Wolfgang Sobotka, der sich nach Tagen auf der Flucht selbst angezeigt hat.

Blue Crime19.12.2020, 00:05 Uhr
Ein Mann geht auf auf einem Platz, der Schatten vorne. Daneben zwei Menschen, nicht gut erkennbar ausßerhalb des Lichts. (EyeEm / Keiichi Ichikawa)

Blue Crime - HörspielLa Belle - Terror auf der Tanzfläche (2/2)

Ein ehemaliger DDR-Bürger soll verantwortlich sein für den Bombenschlag auf die Berliner Diskothek „La Belle“? Der BKA-Beamte Menken folgt ungläubig der Lebensgeschichte des Doppelagenten Wolfgang Sobotka, der sich nach Tagen auf der Flucht selbst angezeigt hat.

Blue Crime26.12.2020, 00:05 Uhr