Seit 00:05 Uhr Neue Musik
Dienstag, 21.09.2021
 
Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Die Reportage

Sendung vom 18.07.2021

Der Friedhof als BiotopHighlife auf den Gräbern

Blick auf ein Grabfeld mit kleinen auf dem Boden liegenden Grabplatten, drumherum üppiger Blumenwuchs mit gelben Blüten. Im Hintergrund Bäume und eine Friedhofskapelle aus Backstein.  (Deutschlandradio / Miriam Stolzenwald)

Friedhöfe sind auch Orte des Artenschutzes. Inzwischen werden mancherorts gezielt auf Gräbern insektenfreundlichen Pflanzen angesiedelt, sodass Biene, Spinne und Ohrwurm auf ihre Kosten kommen. Kornblumen und Johanniskraut statt Grabplatte und Kiesel.

Juli 2021
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Nächste Sendung

26.09.2021, 12:30 Uhr Die Reportage
Späte Erstwähler
Menschen mit Behinderung dürfen erstmals den Bundestag wählen
Von Thilo Schmidt
Menschen mit Behinderung, die eine rechtliche Betreuung brauchen, durften bislang nicht an Wahlen teilnehmen. Doch 2019 entschied das Bundesverfassungsgericht, dass sie nicht länger von dieser politischen Teilhabe ausgeschlossen werden dürfen. 2021 dürfen nun zum ersten Mal auch geistig Behinderte mit entscheiden. Wir begleiten eine Erstwählerin bei der Vorbereitung auf diesen für sie so wichtigen Tag - und am Wahltag selbst.

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Länderreport

JagdscheinWas Frauen das "grüne Abitur" machen lässt
Jägerin Sabine Zuckmantel schaut auf dem Ansitz durchds Fernglas. Im Hintergrund ist ihr Gewehr zu sehen. (Vanja Budde)

In Deutschland ist die Jagd eine Männerbastion, aber zuletzt stieg die Zahl der Jägerinnen rasant. Es gibt Gründe dafür, dass die Jagd immer weiblicher wird – und bei aller Angleichung auch Unterschiede zwischen Jägerinnen und Jägern bleiben.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur