Feature, vom 14.11.2018

Die Kriegsaufzeichnungen des Michael A. BaronowskiVietnam Tapes

Da Nang, Süd-Vietnam  (imago)
Da Nang, Süd-Vietnam (imago)

1966 nahm ein junger Marinesoldat ein Aufnahmegerät mit in den Vietnamkrieg. Michael A. Baronowski zeichnete alles auf, was um ihn herum passierte: das Leben in Schützengräben, seine Kameraden und die Gefechtshandlungen. Die Tonbänder schickte er als akustische Briefe zu seiner Familie nach Pennsylvania. Nach nur zwei Monaten fiel er im Krieg. 40 Jahre später überreichte die Familie Michaels dem ehemaligen Kameraden Tim Duffie die Tonbänder.


Vietnam Tapes
Die Kriegsaufzeichnungen des Michael A. Baronowski
Von Alan Hall
Übersetzung: Uda Strätling
Regie: Thomas Wolfertz
Mit: Michael A. Baronowski, Alex Baronowski, Lorraine Meckley-Criss, Tim Duffie und Raymond Barowski sowie Fabian Sattler, Bernhard Schütz, Claudia Fenner, Ronald Nitschke und Thomas Meinhardt
Ton: Theresia Singer
Produktion: BBC 2003-WDR/Dlf 2005
Länge: 44'29


Alan Hall, Featureautor, gründete 1998 die Radio-Produktionsfirma Falling Tree Productions. Auszeichnungen u.a.: Prix Italia, Prix Europa und Sony Radio Academy Gold Award und Third Coast Award. In Deutschland wurden außerdem gesendet: ‚Jeff Buckley in London’ (Falling Tree für BBC - RBB 2015) und ‚Hark!’ von Chris Brookes, Alan Hall und Paolo Pietropaolo (Battery Radio 2008, Prix Marulic 2009).