Seit 20:03 Uhr Konzert
Dienstag, 15.06.2021
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Konzert / Archiv | Beitrag vom 25.11.2016

Deutsche Kammerphilharmonie BremenQuer durch die Jahrhunderte

Aufzeichnung aus dem Konzertsaal "Die Glocke"

Der Geiger Christian Tezlaff (Giorgia Bertazzi)
Der Geiger Christian Tezlaff, Solist im Schönberg-Konzert (Giorgia Bertazzi)

Es ist die ungemeine Präzision, die fasziniert, die Energie des Spiels, die überwältigt und dann ist der Klang dieses Orchesters so transparent und farbenreich.

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen könnte eigentlich immer gleichzeitig in Amerika oder Japan spielen, auch das Abo in Bremen bedienen und sich eine Stippvisite bei einem der großen europäischen Festivals gönnen.   

Angebot und Nachfrage klaffen hier auf angenehme Art auseinander – die Bremer Musiker könnten viel mehr spielen, wenn der Tag einfach 48 Stunden hätte.

Die Formation ist ein eigenes Unternehmen, jeder Musiker ist Gesellschafter – das ist ein Strukturmodell, das direkte ‚Teilhabe‘ bedeutet und jeden Einzelnen motiviert.

Das Domizil der Bremer Kammerphilharmoniker ist die Gesamtschule Bremen-Ost – im Stadtteil Osterholz-Tenever, dem Bezirk mit den größen sozialen Herausforderungen – hier haben die Bremer ihr Zukunftslabor der Musikvermittlung.

Christian Tetzlaff ist der Solist des Abends, der Kammerphilharmonie seit vielen Jahren verbunden – Tetzlaff ist grade 50 geworden und ist einer der bedeutenden Geiger dieser Welt. Man kennt sich, vertraut sich und schätzt sich – Christian Tetzlaff wird die Orchesterwerke als Konzertmeister leiten. ‚Seine Musikalität ist einmalig, ob er die Gruppe der Musiker leitet oder als Solist auftritt‘, schrieb ein Kritiker aus Brasilien – es wird mit Sicherheit ein besonderer, ein einmaliger Abend.

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ist Orchester des Jahres von Deutschlandradio Kultur.

Konzertsaal Die Glocke, Bremen
Aufzeichnung vom 2. November 2016

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Violine und Orchester G-Dur KV 216

Arnold Schönberg
Verklärte Nacht op. 4 (Fassung von 1943)

Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 80 d-Moll

Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64

Christian Tetzlaff, Violine und Leitung
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Konzertmeisterin und Leitung: Sarah Christian

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur