Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Sonntag, 15.09.2019
 
Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 23.01.2019

Der Tag mit Wolfram EilenbergerWoher kommt die Lust am Rasen?

Moderation: Korbinian Frenzel

Beitrag hören Podcast abonnieren
Der Philosoph Wolfram Eilenberger während einer Diskussionsveranstaltung auf der Leipziger Buchmesse (imago / Gerhard Leber)
Der Philosoph Wolfram Eilenberger (imago / Gerhard Leber)

Gib Gas, ich will Spaß - oder sicher, gesund, vernünftig: Mal wieder streitet Deutschland über ein Tempolimit, und darüber sprechen wir auch mit Wolfram Eilenberger. Weitere Themen: das Weltwirtschaftsforum in Davos, das Lesen in Zeiten der Digitalisierung sowie die Handball-WM.

Tempolimit auf deutschen Autobahnen oder nicht? Was anderswo selbstverständlich ist, lässt sich in Deutschland anscheinend nicht durchsetzen, zumindest bisher nicht. Woher kommt die deutsche Lust am Rasen? Das fragen wir unseren Studiogast, den Philosophen Wolfram Eilenberger.

Außerdem in der Sendung: Papier oder Bildschirm - wie liest es sich besser? Und: Miese Stimmung in Davos - viele Probleme, keine Lösungen beim Weltwirtschaftsforum. Sowie: Sinkende Asylbewerberzahlen - geht die deutsche Politik entspannteren Zeiten entgegen? Und: Bombenstimmung bei der Handball-WM - wie fair sind die Hallensprecher?

Wolfram Eilenberger, geboren 1972, hat Philosophie, Psychologie und Romanistik studiert und ist Autor zahlreicher philosophischer Sachbücher. Der Publizist lehrte an der University of Toronto (Kanada), der Indiana University (USA) und an der Berliner Universität der Künste. Eilenberger ist Gründungschefredakteur des Philosophie Magazins. Sein neuestes Buch "Zeit der Zauberer – Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919-1929" erschien im März 2018. Er ist Mitglied der Programmleitung des Philosophie-Festivals phil.cologne und Moderator der Sternstunde Philosophie im Schweizer Fernsehen SRF. Eilenberger besitzt eine DFB-Trainerschein und schreibt seit 2015 die monatliche Fußballkolumne "Eilenbergers Kabinenpredigt" auf "Zeit Online".  
Mehr zum Thema

Weltwirtschaftsforum - Falsche Themen in Davos
(Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche, 22.01.2019)

Handball in Deutschland - Zwischen Dornröschenschlaf und Überschwang
(Deutschlandfunk, Informationen am Morgen, 23.01.2019)

Mobilitätsforscher Andreas Knie zum Tempolimit - Weniger Staus, weniger Unfälle, weniger Schadstoffe
(Deutschlandfunk Kultur, Interview, 23.01.2019)

Ulf Poschardt zur Debatte um Tempolimit - "Die Autobahn - das letzte Freiheitsfeld!"
(Deutschlandfunk Kultur, Interview, 21.01.2019)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur