Seit 20:03 Uhr Konzert

Donnerstag, 28.05.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 22.05.2020

Der Tag mit Ursula WeidenfeldKommen wir glimpflich aus der Krise?

Moderation: Axel Rahmlow

Beitrag hören Podcast abonnieren
(picture alliance / dpa / Horst Galuschka)
Heute bei uns zu Gast: die Wirtschaftsjournalistin Ursula Weidenfeld. (picture alliance / dpa / Horst Galuschka)

Die Wirtschaft fährt wieder hoch: Wie groß werden die Schäden aus der Coronakrise sein? Unter anderem darüber sprechen wir mit der Wirtschaftsjournalistin Ursula Weidenfeld.

Nach dem Lockdown in der Coronapandemie fährt die Wirtschaft wieder hoch. Die Schäden sind vermutlich immens – aber es gibt auch Indikatoren, die Hoffnung geben. Wir könnten glimpflich davon kommen, meint die Wirtschaftsjournalistin Ursula Weidenfeld.

Außerdem besprechen wir mit ihr über folgende Themen:

  • Ist der Volkskongress in China eine Demonstration der Normalität?
  • Brauchen wir mit der Lufthansa zwingend eine deutsche Airline?
  • Wie verändert der virtuelle CSU-Parteitag die politische Kommunikation?
  • Brauchen wir einen neuen Gedenkort an die NS-Verbrechen?

Ursula Weidenfeld ist Wirtschaftsjournalistin, Kolumnistin und Moderatorin in Berlin. Sie studierte Wirtschaftsgeschichte, Germanistik und Volkswirtschaft an den Universitäten Bonn und München und wurde in Bonn mit einer Arbeit über die Wirtschaftspolitik in der Ära Adenauer-Erhard promoviert.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur