Seit 01:05 Uhr Tonart
Montag, 20.09.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 15.06.2017

Der Tag mit Tilman SpenglerWelche Verfallszeit hat Humor?

Moderation: Korbinian Frenzel

Tilmann Spengler (picture alliance / dpa / Horst Galuschka)
Tilmann Spengler (picture alliance / dpa / Horst Galuschka)

Was bleibt witzig, auch über Jahre hinweg? Zum 80. Geburtstag von Herbert Feuerstein sprechen wir über die Halbwertzeit von Humor mit dem Publizisten Tilman Spengler. Außerdem: die diplomatische Kraft der Kunst und die Suche nach Visionen für Europa.

Harald Schmidt bestimmte, Feuerstein wurde gequält. Die gemeinsame Sendung "Schmidteinander" wurde Kult, der spezielle Humor diente vielen als Vorbild. Und heute? Zum 80. Geburtstags Herbert Feuersteins fragen wir nach der Haltbarkeit von Humor. Können wir noch immer darüber lachen?

Themen außerdem: Die diplomatische Kraft der Kunst und Kultur sowie die Euro-Rettungspolitik und die Suche nach Visionen jenseits der Milliarden.

Tilman Spengler ist Schriftsteller, China-Experte und Politikberater. Er begleitete u.a. den ehemaligen Kanzler Gerhard Schröder und den früheren Außenminister Frank-Walter Steinmeier nach China. Der 70-Jährige ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.

Mehr zum Thema

Tilman Spengler über Ai Weiwei - Keine Ikone des Widerstands
(Deutschlandfunk Kultur, Fazit, 13.08.2015)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur