Seit 04:05 Uhr Tonart

Sonntag, 26.01.2020
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 09.01.2020

Der Tag mit Samira El OuassilZwei Royals setzen sich ab

Moderation: Korbinian Frenzel

Beitrag hören Podcast abonnieren
Porträt von Samira El Ouassil. (Quirin Leppert)
Die Publizistin Samira El Ouassil spricht über Themen, mit denen sich die Genossen am dringendsten beschäftigen sollten. (Quirin Leppert)

Die SPD denkt über 2020 nach. Volker Beck streitet sich mit "Spiegel Online" vorm BGH. Die Provinz ist noch nicht reif für einen muslimischen Bürgermeister. Meghan und Harry wollen nicht mehr. Und: die nächste Auflage von Uwe Tellkamp im Meinungskorridor.

Die SPD-Fraktion will heute auf einer Klausur die Weichen für die politische Arbeit im neuen Jahr stellen. Mit unserem Gast in der Mittagssendung, der Publizistin Samira El Ouassil, wollen wir darüber sprechen, mit welchen Themen sich die Genossen am dringendsten beschäftigen sollten.

Auch auf unserer Themenpalette: der Fall Volker Beck. Der Grünen-Politiker wehrt sich vor dem Bundesgerichtshof gegen die Veröffentlichung eines heiklen Buchbeitrags aus den 1980er-Jahren auf "Spiegel Online". Beck hatte in dem Text, von dem er sich heute distanziert, eine teilweise Entkriminalisierung von gewaltfreiem Sex mit Kindern angeregt. Beck hatte die Texte in voller Länge mit Distanzierungsvermerk auf seine Homepage gestellt. Der "Spiegel" stellte die Texte 2013 daraufhin als PDF ohne Distanzierung online, wogegen sich Beck gewehrt hat. Der Fall wird heute vor dem Bundesgerichtshof verhandelt und bald abschließend entschieden.*

Und: Politiker in der Provinz - wie ist es zu bewerten, wenn die CSU-Basis keinen muslimischen Bürgermeister will? Meghan und Harry scheren aus: Das britische Königshaus ist erneut in den Schlagzeilen. Gleiches gilt für Uwe Tellkamp, dessen Lesung als Teil einer rechtskonservativen Veranstaltungsreihe in Dresden abgesagt wurde. Wie breit ist unser Meinungskorridor?

Samira El Ouassil wurde 1985 in München geboren und arbeitet als Autorin, Kolumnistin und Schauspielerin. Sie war zudem Spitzenkandidatin von "Die Partei" im Bundestagswahlkampf 2009.


*In diesem Beitrag haben wir den Passus über den Rechtsstreit zwischen Volker Beck und dem "Spiegel" inhaltlich präzisiert.

Mehr zum Thema

Omagate und Richard Gutjahr - Durch Wut zur Empörungsspirale
(Deutschlandfunk Kultur, Breitband, 04.01.2020)

Ausgezeichnete Reportagen - Der Post-Relotius-Reporterpreis
(Deutschlandfunk, @mediasres, 04.12.2019)

Videoplattform TikTok - Boomerfreie Zone
(Deutschlandfunk Kultur, Kompressor, 25.11.2019)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur