Seit 07:00 Uhr Nachrichten
Montag, 12.04.2021
 
Seit 07:00 Uhr Nachrichten

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 25.02.2021

Der Tag mit Ralf FücksDarf die Coronaimpfung unsere Urlaubspläne bestimmen?

Moderation: Anke Schaefer

Beitrag hören Podcast abonnieren
Ralf Fücks ist geschäftsführender Gesellschafter des Zentrums Liberale Moderne in Berlin. (picture alliance / Robert Schlesinger)
Ralf Fücks ist geschäftsführender Gesellschafter des Zentrums Liberale Moderne in Berlin. (picture alliance / Robert Schlesinger)

Je näher die Urlaubszeit rückt desto wichtiger wird das Thema Coronaimpfung. Könnte der Impfpass die Lizenz zum Verreisen werden? Außerdem sprechen wir über Frauenquoten, französische Atomkraftwerke und Australiens Umgang mit Social Media-Plattformen.

Ob wir im Sommer wieder in andere Länder reisen dürfen, hängt von der Entwicklung der Coronazahlen ab und davon, wie schnell die EU-Länder mit dem Impfen voran kommen. Die EU-Länder beraten darüber. Könnte der Impfpass zum Passierschein für den Urlaub werden? Darüber und ob Geldstrafen das richtige Mittel gegen unlauteres Vordrängeln beim Impfen wären, sprechen wir mit dem Publizisten Ralf Fücks, geschäftsführender Gesellschafter des Zentrums Liberale Moderne in Berlin.

Weitere Themen der Sendung:

  • Geschlechtergerechtigkeit im Kulturbereich und in Vorständen - bewegt sich da etwas?
  • Strahlen die Franzosen noch viele Jahre lang? Die französische Regierung hat die Laufzeit für Atomkraftwerke verlängert.
  • Journalismus auf Social Media Plattformen: Australien reguliert den Onlinemarkt und will, dass Facebook und Co. für journalistische Inhalte zahlen, die sie auf ihren Seiten abbilden.

Ralf Fücks ist geschäftsführender Gesellschafter des Zentrums Liberale Moderne in Berlin.Er war zuvor Vorstand der Grünen-nahen Heinrich-Böll-Stiftung, wo er für die Inlands­ar­beit der Stif­tung sowie für Außen- und Sicher­heits­po­li­tik, Europa und Nord­amerika ver­ant­wort­lich war. 1989/90 war Fücks Co-Vorsitzender der Grünen und Senator für Umwelt und Stadtentwicklung in Bremen. Er hat zahlreiche Bücher publiziert, zuletzt erschien der Sam­mel­band "Soziale Markt­wirt­schaft öko­lo­gisch erneu­ern".

Mehr zum Thema

Corona weltweit - So unterschiedlich geht die Welt mit Corona um
(Deutschlandfunk Kultur, Studio 9, 22.02.2021)

Debatte um Privilegien für Geimpfte - Zweierlei Maß in Wirtschaft und Gesellschaft
(Deutschlandfunk Kultur, Sein und Streit, 21.02.2021)

Managerin Petra von Strombeck - "Ohne Quoten passiert zu wenig"
(Deutschlandfunk Kultur, Im Gespräch, 27.01.2021)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur