Seit 20:03 Uhr In Concert

Montag, 16.07.2018
 
Seit 20:03 Uhr In Concert

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 12.01.2018

Der Tag mit Mathias GreffrathSPD - neue Groko, altes Dilemma?

Moderation: Anke Schaefer

Beitrag hören Podcast abonnieren
Der CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer (l), der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz (r) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stehen im Berliner Willy-Brandt-Haus nebeneinander an Redepulten. (dpa/Kay Nietfeld)
Die Vorsitzenden von CSU, CDU und SPD - Horst Seehofer (links), Angela Merkel (Mitte) und Martin Schulz (rechts) - haben die Sondierungsgespräche nach eigenen Angaben erfolgreich abgeschlossen. (dpa/Kay Nietfeld)

Keine Groko mit der SPD - das war der Rat von Mathias Greffrath, als er nach dem Scheitern der Jamamika-Gespräche unser Studiogast war. Wie sieht er die Sache heute, wo die Sondierer von SPD und Union gerade den Weg für Koalitionsverhandlungen freigemacht haben?

Als der Publizist Mathias Greffrath am 20. November zuletzt in unserer Sendung "Studio 9 - Der Tag" zu Gast war, waren gerade die Jamaika-Sondierungen von Union, FDP und Grünen gescheitert. Worauf der SPD-Parteivorstand umgehend den einstimmigen Beschluss fasste: Keine Groko mit der SPD.

Lesen Sie hier das Ergebnispapier aus den Sondierungsgesprächen als PDF.

Eine Entscheidung, die ganz im Sinne unseres Studiogastes Mathias Greffrath gewesen sein dürfte: Mit Blick auf den Absturz der europäischen Sozialdemokratie hatte er die SPD vor dem Eintritt in eine Große Koalition gewarnt.

(imago/Horst Galuschka)Der Publizist Matthias Greffrath beim Großen Abend über Karl Marx auf der Phil.Cologne 2017. (imago/Horst Galuschka)

Wir fragen Greffrath, wie er die Sache heute sieht, wo die Sondierer von Union und SPD gerade den Weg für Koalitionsverhandlungen freigemacht haben? 

Wie viel Aufbruch steckt in dem Sondierungsergebnis, und wie viel weiter so? Und was bedeutet es für die SPD - neue Groko, altes Dilemma? Kann die SPD aus dieser Situation überhaupt für sich einen positiven Ausgang finden? Und: Wie gut sind müde Politiker im Verhandeln und wie beeinflusst Kondition den Verhandlungserfolg?

Mathias Greffrath ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Anfang der 90er-Jahre leitete er die Zeitschrift "Wochenpost" in Berlin. Seither schreibt Greffrath als freier Journalist unter anderem für "Die Zeit", die "Süddeutsche Zeitung" oder die deutsche Ausgabe von "le monde diplomatique". Greffrath ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von Attac und im PEN-Zentrum Deutschland.

Mehr zum Thema

Sondierungs-Ergebnisse - Kindergeld rauf, Soli runter
(Deutschlandfunk, Nachrichten vertieft, 12.01.2018)

Beer (FDP): - "Streitpunkte werden mit viel Steuergeld zugeschüttet"
(Deutschlandfunk, Interview, 12.01.2018)

Jun, Politologe - "Lieber heute ein Nein als nach diesem Sonderparteitag"
(Deutschlandfunk, Interview, 11.01.2018)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur