Seit 21:30 Uhr Die besondere Aufnahme
Samstag, 16.01.2021
 
Seit 21:30 Uhr Die besondere Aufnahme

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 28.11.2020

Der Tag mit Mathias GreffrathMilliardenschulden durch Corona - kommt jetzt die Zeit des Verzichts?

Moderation: Anke Schaefer

Beitrag hören Podcast abonnieren
(imago/Horst Galuschka)
Hat als Marx-Experte auch zu Friedrich Engels etwas zu sagen: der Publizist Mathias Greffrath. (imago/Horst Galuschka)

Zu mehr als einem Drittel schuldenfinanziert wird der Bundeshaushalt 2021 sein. Über die Folgen der neuen Milliardenschulden sprechen wir mit Mathias Greffrath. Weitere Themen: der AfD-Parteitag, 50 Jahre "Tatort" - und was Friedrich Engels zur heutigen Ökonomie zu sagen hätte.

Die "schwarze Null" scheint inzwischen nur noch ein Begriff für die Geschichtsbücher zu sein: Knapp 180 Milliarden Euro neue Schulden will der Bund im nächsten Jahr aufnehmen, um die Folgen der Coronapandemie abzufedern. Welche Konsequenzen das für die Politik der öffentlichen Hand hat und wie die Bürger das zu spüren bekommen werden, darüber sprechen wir mit dem Publizisten Mathias Greffrath.

Außerdem in der Sendung:

  • 50 Jahre "Tatort" - das einzige, was trotz Corona gleich bleibt?
  • AfD-Präsenzparteitag - Werbeffekt oder Abschreckung?
  • "Black Friday" und Plattformökonomie - was würde Friedrich Engels dazu sagen?
  • Franziska Giffey - wie sehr braucht die SPD die neue Berliner Co-Vorsitzende?
Mathias Greffrath ist Schriftsteller und Journalist. Anfang der 90er-Jahre leitete er die Zeitschrift "Wochenpost" in Berlin. Seither schreibt Greffrath als freier Journalist unter anderem für "Die Zeit", die "Süddeutsche Zeitung" und die deutsche Ausgabe von "Le Monde diplomatique". Greffrath ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von Attac und im PEN-Zentrum Deutschland.
Mehr zum Thema

Etatentwurf für Bundeshaushalt 2021 - Knapp 180 Milliarden Euro neue Schulden
(Deutschlandfunk, Informationen am Morgen, 27.11.2020)

AfD-Parteitag - Meuthen verspricht Einhaltung der Maskenpflicht
(Deutschlandfunk, Interview, 27.11.2020)

"Black Friday" in der Coronakrise - Gut informierte Kunden auf Rabattfang
(Deutschlandfunk Kultur, Interview, 27.11.2020)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur