Seit 14:05 Uhr Kompressor

Dienstag, 20.11.2018
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 25.10.2018

Der Tag mit Margarete van AckerenHessen wählt, Berlin zittert

Moderation: Marcus Pindur

Beitrag hören Podcast abonnieren
Die Journalistin Margarete van Ackeren (privat)
Die Journalistin Margarete van Ackeren (privat)

Steil nach unten weisen die Prognosen für CDU und SPD bei der Hessen-Wahl: Was wird aus Merkel und Nahles? Außerdem in der Sendung: das Nato-Manöver in Norwegen, die Paketbomben-Serie in den USA und der Autobauer VW, der voll auf Geländewagen setzt.

Die Nato hat in Norwegen ihr größtes Manöver seit dem Ende des Kalten Krieges begonnen. Rund 50.000 Soldaten werden zwei Wochen lang trainieren. Als Adressat des Manövers gilt Russland. Drohen neue Konflikte an den Nato-Außengrenzen?

Große Verluste für die CDU und die SPD werden bei der Wahl des Landesparlaments in Wiesbaden am kommenden Sonntag erwartet. Nach neuesten Umfragen kann die SPD immerhin den zweiten Platz vor den Grünen verteidigen. Welche Auswirkungen könnte die Hessen-Wahl auf die Bundespolitik haben?

In den USA erhielten Barack Obama, Hillary Clinton und der Sender CNN Paketbomben. Offenbar handelt es sich um gezielte Angriffe auf liberale Persönlichkeiten – und das kurz vor den Kongresswahlen. Die USA sind tief gespalten, ihr Präsident Trump setzt auf Attacke. Keine Versöhnung nirgends?

Alle reden vom Klimaschutz – und fahren SUV. Der Verkauf der Geländewagen boomt. VW spricht von einer "Wachstumsmaschine" und will bis 2025 30 SUV-Modelle anbieten. Protzen auf vier Rädern, ein ungebremster Trend?

Außerdem beginnt in Sindelfingen die Internationale Briefmarken-Börse. Wir fragen uns: Was sind eigentlich Briefmarkensammlungen noch wert? Und wer hat etwas davon? 

Margarete van Ackeren ist Chefreporterin von Focus Online, seit 2007 gehört sie der Focus-Redaktion an. Davor arbeitete sie als Redakteurin bei der "Rheinischen Post". Van Ackeren promovierte über das Niederlandebild in der deutschen romantischen Literatur.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur