Seit 05:05 Uhr Studio 9
Montag, 14.06.2021
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 05.05.2020

Der Tag mit Katja Kipping Corona und die Konzerne: Soll der Staat helfen?

Moderation: Anke Schaefer

Die Linken-Politikerin Katja Kipping (dpa / picture alliance / Tagesspiegel / Doris Spiekermann-Klaas TSP)
Die Linken-Politikerin Katja Kipping (dpa / picture alliance / Tagesspiegel / Doris Spiekermann-Klaas TSP)

Die Industrie ist wegen Corona in schwere Fahrwasser geraten, weshalb viele nun auf Hilfe vom Staat hoffen. Der richtige Weg, um die Wirtschaft wieder anzukurbeln? Darüber diskutieren wir unserem Gast, der Linken-Vorsitzenden Katja Kipping.

Eine staatliche Kaufprämie für die Automobilbranche, Staatshilfen für die strauchelnde Lufthansa - in der Coronakrise kommen die Rufe, die Politik möge helfen, von vielen Seiten. Wie weit sollte der Staat gehen, um gebeutelten Unternehmen durch die Krise zu helfen? Darüber debattieren wir mit unserem heutigen Gast, der Vorsitzenden der Linken, Katja Kipping.

Weitere Themen unserer Sendung:

  • Corona-Maßnahmen: Wie verbindlich sind Absprachen?
  • Bundesländer und Corona-Maßnahmen: ein Lockerungs-Wettbewerb?
  • EZB-Anleihenkäufe: Was bedeutet das Urteil des Bundesverfassungsgerichts?
  • Staatshilfen für Konzerne: Vorbild Dänemark?

Katja Kipping führt gemeinsam mit Bernd Riexinger die Partei "Die Linke". Sie sitzt seit 2005 im Deutschen Bundestag.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur