Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Dienstag, 10.12.2019
 
Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 22.07.2019

Der Tag mit Jenni ZylkaNotfallversorgung: Kann Spahn das Problem lösen?

Moderation: Anke Schaefer

Beitrag hören Podcast abonnieren
Jenni Zylka im Porträt (imago/Sven Simon)
Die Journalistin und Schriftstellerin Jenni Zylka (imago/Sven Simon)

Ein Gesetz nach dem anderen legt Jens Spahn vor. Jetzt nimmt sich der Gesundheitsminister der Notfallversorgung an. Das ist eines unserer Themen mit der Journalistin Jenni Zylka. Außerdem: Iran-Konflikt, Spiel des Jahres, Agentin 007.

Es ist ein wachsendes Problem: Krankenhäuser müssen sich neben Notfallpatienten auch um leichtere Fälle kümmern. Gesundheitsminister Spahn hat jetzt einen Gesetzentwurf vorgelegt, der die Notaufnahmen deutlich entlasten soll. "Er schafft was weg", lobte Kanzlerin Merkel Spahn bereits auf ihrer Sommer-Pressekonferenz. Winkt dem fleißigen Minister irgendwann doch die Kanzlerschaft?

Konflikt mit dem Iran

Der Konflikt mit dem Iran hat eine neue Eskalationsstufe erreicht, seit in der Straße von Hormus der unter britischer Fahne fahrende Tanker "Stena Impero" von iranischen Revolutionsgarden gestoppt und beschlagnahmt wurde. Wie reagiert London? Darüber entscheidet das Sicherheitskabinett - letztmalig unter Leitung von Premierministerin Theresa May, bevor Boris Johnson aller Voraussicht nach in die Downing Street 10 einzieht. 

"Just One" heißt das Spiel des Jahres

"Frei entfalten kann man sich nur spielerisch", wie der renommierte Hirnforscher Gerald Hüther im Deutschlandfunk Kultur betont. Heute wurde das Spiel des Jahres 2019 gekürt? Es heißt "Just One". Wie wichtig sind Brettspiele heute noch?

In Zukunft: Agentin 007

Agent 007 wird demnächst eine Agentin sein. Die Schauspielerin Lashana Lynch wird neue "007-Agentin". Wie verändert sich die Marke "James Bond"?

Jenni Zylka, geboren 1969 in Osnabrück, ist Schriftstellerin, freie Journalistin und Moderatorin, sie lebt in Berlin. Zylka war regelmäßig Jurorin für den Grimme-Preis und Filmsichterin für die Berlinale.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur