Seit 05:05 Uhr Studio 9
Freitag, 30.10.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 29.09.2020

Der Tag mit Hajo SchumacherKommen stärkere Coronavirus-Kontrollen bei Feiern?

Moderation: Anke Schaefer

Beitrag hören Podcast abonnieren
20.11.2019, Nordrhein-Westfalen, Köln: der Journalist und Autor Hajo Schumacher zu Gast in der ARD Talkshow " Maischberger . die Woche " Foto: Horst Galuschka/dpa/Horst Galuschka dpa | Verwendung weltweit (picture alliance / dpa / Horst Galuschka)
Hajo Schumacher war lange beim "Spiegel", dann bei "Max". Inzwischen ist er als freier Autor tätig. (picture alliance / dpa / Horst Galuschka)

Das Virus hat unser Leben noch immer fest im Griff. Dürfen wir in der Krise wieder jede Menge Schulden machen? In der AfD herrscht Chaos, Gründungsmitglied Konrad Adam tritt aus. Und: Wird das Leben besser, wenn wir das WLAN abschalten?

Für UN-Generalsekretär Guterres ist es ein "qualvoller Meilenstein": Seit Beginn der Pandemie sind weltweit bereits mehr als eine Million Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Das geht aus Daten der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore hervor. Über 33,2 Millionen Infektionen wurden demnach nachgewiesen.

Abonnieren Sie unseren Kulturnewsletter Weekender. Die wichtigsten Kulturdebatten und Empfehlungen der Woche. Ab jetzt immer freitags per Mail. (@ Deutschlandradio)

Die Dunkelziffer dürfte weitaus höher sein, die Zahlen steigen weiter rasant an. In Deutschland wird derzeit darüber diskutiert, ob die Anzahl von Gästen bei privaten Feiern begrenzt werden soll, Bayern will die Corona-Ampel. Angela Merkel kommt heute mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder zusammen, um über das weitere Vorgehen zu beraten - Lockerungen scheinen ausgeschlossen zu sein. Die Corona-Lage diskutieren wir ausführlich mit unserem Gast in der Mittagssendung, dem Publizisten Hajo Schumacher.

Weitere Themen: 

Start der Haushaltsdebatte im Bundestag, auf Wiedersehen schwarze Null: Dürfen wir in der Krise auf Kosten der kommenden Generationen leben?

Konrad Adam schmeißt hin, eine Pro7-Dokumentation deckt Nazi-Sprech auf: Chaostage in der AfD

Kein Netz: Brauchen wir mehr digitales Detoxing? Müssen wir unser wirkliches Leben zurückerobern?

Hajo Schumacher, geboren 1964 in Münster, arbeitete von 1990 bis 2000 beim Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Später leitete er die Redaktion des Lifestyle-Magazins "Max". Heute ist er als freier Journalist und Autor für Tageszeitungen, Magazine, Hörfunk, Online und Fernsehen in Berlin tätig. Zuletzt erschien sein Buch "Männerspagat: Wie wir mit Offenheit, Respekt und Leidenschaft die alten Rollen überwinden".

Mehr zum Thema

Corona und Feierverbote - Dialektik der Einschränkung
(Deutschlandfunk Kultur, Sein und Streit, 27.9.2020)

Corona-Regeln - Göring-Eckardt (Grüne): "Bund muss klarere Vorgaben"
(Deutschlandfunk, Interview der Woche, 27.9.2020)

Corona-Pandemie - Egoismus hat Hochkonjunktur
(Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche, 26.9.2020)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur