Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Mittwoch, 16.10.2019
 
Seit 16:00 Uhr Nachrichten

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 25.05.2019

Der Tag mit Donata RiedelWird der Höhenflug der Rechtspopulisten gestoppt?

Moderation: Axel Flemming

Beitrag hören Podcast abonnieren
Donata Riedel steht am Hans-Rosenthal-Platz in Berlin. (Deutschlandradio / Mirjam Wlodawer)
Donata Riedel ist Parlamentskorrespondentin des Handelsblatt. (Deutschlandradio / Mirjam Wlodawer)

Die Chancen rechtspopulistischer Parteien bei der EU-Wahl, der Streit um die Grundrente und die neuesten Politvideos von Youtubern zur Europawahl - das sind die Themen, über die wir mit Donata Riedel vom Handelsblatt sprechen. Außerdem: das Phänomen Gaffer bei Unfällen.

Wie stark werden die Rechtspopulisten? Diese Frage bewegt viele Menschen im Zusammenhang mit der EU-Wahl vom 23. - 26. Mai. Blickt man auf bereits vorliegende Prognosen aus den Niederlanden, dürften sich zumindest die größten Befürchtungen nicht bewahrheiten: Denn dort scheint die "Partei für die Freiheit" des Rechtspopulisten Geert Wilders der große Wahlverlierer zu sein. Auch das Ergebnis des neuen Politstars der niederländischen Rechten, Thierry Baudet, blieb offenbar hinter den Erwartungen zurück. Was heißt das für das mögliche Abschneiden der Rechtpopulisten in anderen EU-Ländern? Darüber sprechen wir mit der Journalistin Donata Riedel vom "Handelsblatt".

Außerdem in der Sendung:

Nach dem Rezo-Rant: Youtuber legen vor der Europawahl noch einmal nach - die SPD antwortet. 

Streit um die Grundrente - gerecht oder einfach nur anbiedernd? 

Kurz vor dem Misstrauensvotum - hat der ÖVP-Politiker das Kanzleramt noch verdient?

Gaffen nach Unfällen - ein Phänomen steht am Pranger

Nach Theresa Mays Rücktrittsankündigung: Wer managt den Brexit?

Donata Riedel ist Parlamentskorrespondentin der Wirtschaftstageszeitung "Handelsblatt" in Berlin. Ihr Schwerpunkt ist Finanz- und Wirtschaftspolitik.
Mehr zum Thema

Vor der Europawahl - Was Europas Populisten erfolgreich macht
(Deutschlandfunk, Hintergrund, 24.05.2019)

Österreich nach der Ibiza-Affäre - Politikberater: "Nicht das FPÖ-Spiel mitspielen"
(Deutschlandfunk, Interview, 24.05.2019)

Großbritannien - Ringen um Mays Nachfolge
(Deutschlandfunk, Informationen am Morgen, 25.05.2019)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur