Seit 00:00 Uhr Nachrichten
Freitag, 05.03.2021
 
Seit 00:00 Uhr Nachrichten

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 12.11.2018

Der Tag mit Caroline FetscherSPD und Hartz IV: Kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Moderation: Korbinian Frenzel

Podcast abonnieren
Caroline Fetscher (Deutschlandradio / Manfred Hilling)
Unser Gast: Caroline Fetscher vom Berliner "Tagesspiegel" (Deutschlandradio / Manfred Hilling)

So unbeliebt wie die Hartz-Gesetze war eine Sozialgesetzgebung selten, und dann kam sie auch noch von der SPD. Die will nun alte Fehler glatt ziehen. Außerdem in der Sendung: die Seehofer-Dämmerung, Schach für Grundschüler sowie Merkel, Macron und Afrika.

Horst Seehofer plant seinen Rücktritt. Für das kommende Jahr. Jetzt wirklich. Den CSU-Vorsitz will er niederlegen, aber nicht den Innenministerposten. Okay, reden wir noch mal drüber. Denn offenbar wird die Sache ernst.

Die SPD plant unterdessen den Einstieg in den Ausstieg aus Hartz IV. Ab kommendem Jahr. Jetzt wirklich. Eine neue Sozialgesetzgebung soll "nicht mehr nach Hartz IV klingen und es wird auch nicht mehr Hartz IV sein", sagte Juso-Chef Kühnert. Doch welche Maßnahmen sollen das ungeliebte Regelwerk ablösen?

Bremens Grundschulkinder lernen Schach. Verbindlich. In einem eigenen Unterrichtsfach. "Schach macht schlau" heißt das Pilotprojekt und verbreitet damit Optimismus. Doch stimmt das auch?

Merkel legt ihren Kopf mit geschlossenen Augen an den Kopf Macrons. (AFP / Philippe Wojazer)Merkel und Macron: Gemeinsames Gedenken zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg. (AFP / Philippe Wojazer)

Außerdem schauen wir auf die Bilder großer Innigkeit, die Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron am Wochenende verbreiteten. Beim Weltkriegsgedenken in Nordfrankreich traten die beiden so verbunden und vertraut miteinander auf, dass Kanzlerin Merkel glatt für Frau Macron gehalten wurde. Wen wollten sie beeindrucken?

In Berlin treten heute zwei Frauen für Afrika vor die Presse: Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) und Sarah Mbi Enow Anyang Agbor, die Kommissarin für Humanressourcen, Wissenschaft und Technologie bei der Afrikanischen Union. Ihr Motto "Perspektiven schaffen!" Wir hören mal zu.

Caroline Fetscher ist Redakteurin des Berliner "Tagesspiegel". Zu ihren Themen gehören gesellschaftliche Debatten in den Bereichen Kultur und Politik, insbesondere Menschenrechte und Kinderschutz.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur