Seit 13:05 Uhr Länderreport
Montag, 21.06.2021
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 03.04.2021

Der Tag mit Alan Posener Die verwirrende Fülle der neuen Coronaregeln

Moderation: Anke Schaefer

Der Journalist Alan Posener  (picture-alliance / dpa / Jörg Carstensen)
Der Journalist Alan Posener analysiert die Ereignisse des Tages (picture-alliance / dpa / Jörg Carstensen)

Zahlreiche Bundesländer haben in den vergangenen Tagen ihre Coronaregeln angepasst, meist wurden sie verschärft. Aber vor Ostern gelten jetzt überall unterschiedliche Maßnahmen und die Orientierung fällt nicht immer leicht.

Ausgangssperren, Kontaktbeschränkungen, aber auch Lockerungen: Die Corona-Maßnahmen an den Ostertagen unterscheiden sich von Region zu Region zum Teil erheblich. Viele Menschen verlieren den Überblick. Wir sprechen mit dem Journalisten Alan Posener über die Stimmungslage vor Ostern und die Äußerung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, dass Deutschland in der Coronakrise zwar kein "Pandemieweltmeister" sei, aber auch kein "Totalversager". 

Weitere Themen der Sendung sind: 

  • Kanzlerkandidatur: Ist Armin Laschet besser als sein Ruf?
  • Bundestagskandidatur: Umstrittener Rückzug des Syrers Tareq Alaows 
  • Welternährung:  Essensgewohnheiten im Umbruch

Der deutsch-britische Journalist Alan Posener wurde in London geboren und wuchs in Malaysia und Berlin auf. Er war zunächst Lehrer und machte sich als pointierter Kommentator und Blogger einen Namen. Heute ist er Korrespondent für Politik und Gesellschaft bei der "Welt"-Gruppe. Posener hat zahlreiche Bücher geschrieben, darunter "Imperium der Zukunft – Warum Europa Weltmacht werden muss" (Pantheon 2007) und "Benedikts Kreuzzug: Der Kampf des Vatikans gegen die moderne Gesellschaft" (Ullstein 2009).

Mehr zum Thema

Kritik an Corona-Maßnahmen - Das Pandemie-Dilemma: Über welches Problem reden wir zuerst?
(Deutschlandfunk Kultur, Lakonisch Elegant, 01.04.2021)

Corona-Pandemie - Vielstimmigkeit vor Ostern
(Deutschlandfunk Kultur, Interview, 01.04.2021)

Die Museen und der Corona-Lockdown - Föderaler Flickenteppich
(Deutschlandfunk, Kultur heute, 31.03.2021)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur