Das Feature, vom 03.01.2012

Von Rupert Neudeck und Hermann Theißen

Als vor 50 Jahren der Deutschlandfunk auf Sendung ging, "endete eines der traurigsten Kapitel der deutschen Rundfunkgeschichte der Nachkriegszeit" (Prof. Hans Bausch). Hugh Carleton Greene, der den NWDR nach dem Vorbild der staatsfreien BBC hatte aufbauen sollen, sagte später seinem Biografen, er habe sein Ziel nicht erreicht.

Deutschlandfunk-Logo
Deutschlandfunk-Logo

Die Vorgeschichte des Deutschlandfunks spielt in einer Zeit, in der Bund und Länder um die Vorherrschaft im Rundfunk kämpfen, Parteien Sitze und Stimmen in Gremien und Redaktionen beanspruchen und die Vertreter eines freien Rundfunks in die Defensive geraten.

Solche Auseinandersetzungen, die zeitweise durch den Kampf um das "Adenauer-Fernsehen" verdeckt wurden, begleiten die Geschichte des öffentlich-rechtlichen Rundfunks bis heute.


DLF 1987