Seit 13:05 Uhr Breitband

Samstag, 15.12.2018
 
Seit 13:05 Uhr Breitband

Deutschlandrundfahrt / Archiv | Beitrag vom 02.11.2013

Der Mythos des "Hyde Park"

Das Herz der Subkultur im Osnabrücker Land

Von Ralf Bei der Kellen und Gesa Ufer

Podcast abonnieren
Der erste Sitz des "Hydepark" (Archiv Stadtblatt Osnabrück)
Der erste Sitz des "Hydepark" (Archiv Stadtblatt Osnabrück)

Er ist über die Grenzen Osnabrücks hinaus bekannt, beliebt und berüchtigt: der Disco- und Musikclub "Hyde Park". Sein erstes Domizil fand er 1976 in einem heruntergekommenen Ausflugslokal aus der vorletzten Jahrhundertwende, heute logiert er in einem zirkuszeltartigen Bau im Industriegebiet.

Laut Wikipedia ist der "Park" die "älteste Diskothek mit unveränderter Geschäftsführung in Deutschland". Viele Menschen aus der Region verbinden mit ihm ihr Erwachsenwerden, sind hier musikalisch sozialisiert worden und gerieten zum ersten Mal mit Subkultur, aber auch mit Drogen in Berührung.

Im "Park" traf sich alles, was anders dachte als der Mainstream. Im Laufe der 38 Jahre wandelte sich seine Rolle vom "Wohnzimmer der Alternativkultur" zu einer normalen Diskothek ohne familiäre Anbindung. Seinen Reiz aber übt der Club immer noch aus.

Die Deutschlandrundfahrt macht sich auf Spurensuche nach dem Mythos des Hyde Park, bringt unvergessene "Park-Hits" zu Gehör und fragt bei alten und jungen Fans nach, wie eine einfache Diskothek ihre Lebensgeschichten prägte.

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat

Facebook-Seite des Hyde Park

Deutschlandrundfahrt

Bad Godesberg am RheinEine Stadt erfindet sich neu
Eine Aufnahme von Bad Godesberg von einer Anhöhe aus (Deutschlandradio/ Hans-Otto Reintsch)

Bad Godesberg am Rhein bemüht sich um eine neue Identität. Der Umzug der Bundesregierung - und mit ihr der Botschaften - schmerzt immer noch. Aber die Stadt hat sich auf den Weg gemacht, mit Bürgerbeteiligung und zähem politischen Willen. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur