Klangkunst, vom 26.01.2007, 00:05 Uhr

Der Klang des Schnees

Finnish Snowwalks and Snowdances (Ursendung)
Von Gabi Schaffner

Aufnahmen von Schneemusik sind selten; noch seltener werden sie einer größeren Öffentlichkeit bekannt. Drei Jahre haben die Hamburger Künstlerin Gabi Schaffner und die finnische Musikanthropologin Sisukas Poronainen Material in Finnland und Lappland gesammelt.

Radfahrer im Schnee (AP)
Radfahrer im Schnee (AP)

In unserer Sendung stellt Gabi Schaffner nun einige ihrer schönsten Beiträge finnischer "Lumimusikki" vor: Feldaufnahmen aus Nordkarelien und Lappland mischen sich mit modernen Stücken aus Helsinki, Turku und Tampere. Denn eine neue Generation von Musikern hat sich der Aufgabe verschrieben, die älteren Traditionen des Rituals und der Wortmagie neu zu interpretieren. Das Wirkungsfeld der Schneemusik wächst mit dem steigenden Bedürfnis nach einer musikalischen Identität, die das poetische Universum des Schnees mit einschließt.

Autorenproduktion für Deutschlandradio Kultur 2006
Mitwirkende: Gabi Schaffner, Götz Naleppa
Realisation: Gabi Schaffner und Götz Naleppa
Ton: Thomas Monnerjahn
Länge: 54’22

Gabi Schaffner (aka raw-audio), geboren 1965, lebt und arbeitet zwischen Hamburg, Helsinki und Lobo (Texas/USA). Studium der deutschen und amerikanischen Literatur sowie der Ethnographie und visuellen Kommunikation. Ihre Medien sind Fotografie, Audioaufnahmen und Sprache.

Wiederholung am 29. Januar 0:05 Uhr

Abonnieren Sie unseren Newsletter!