Seit 01:05 Uhr Tonart

Dienstag, 20.08.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Im Gespräch / Archiv | Beitrag vom 22.01.2015

Der Filmemacher Roland KlickWarum spielen Sie beim Dreh einer Liebesszene Gitarre?

Moderation: Susanne Führer

Beitrag hören Podcast abonnieren
Der Filmregisseur und Drehbuchautor Roland Klick (Filmgalerie 451)
Der Filmregisseur und Drehbuchautor Roland Klick (Filmgalerie 451)

Ob der Western "Deadlock" oder das Sozialdrama "Supermarkt": Mit ihrer Intensität ziehen die Filme des Regisseurs Roland Klick die Zuschauer auch heute noch in ihren Bann.

Roland Klick ist für die einen eine lebende Legende, für die anderen, die meisten, heute ein Unbekannter. In den 70er- und 80er-Jahren spielte er im westdeutschen Kino eine Sonderrolle. Roland Klick machte Filme voller Sinnlichkeit und Energie. Filme, die unterhaltsam und intelligent sind. Filme, die mit einer seltenen Intensität die Zuschauer heute noch in ihren Bann ziehen. So der Western "Deadlock" oder das Sozialdrama "Supermarkt".

Wie hat Roland Klick das gemacht? Welche Rolle spielen für ihn die Schauplätze? Wie arbeitet er mit den Schauspielern? Und: Warum hat er von einem auf den anderen Tag mit dem Kinofilm aufgehört? Darüber spricht Susanne Führer mit dem Regisseur in dieser Sendung.

Im Gespräch

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur