Seit 11:05 Uhr Tonart

Freitag, 20.09.2019
 
Seit 11:05 Uhr Tonart

Dein Leben als Event

Eine Illustration zeigt einen Reporter mit Mikrofon, der mit dem Mikrofonkabel an eine Stadt angeschlossen ist (Julian Piehler )

100.000 Euro Belohnung bietet die Real Records Radioshow für die spektakulärste Lebensgeschichte aus Brandenburg. Da lässt der Berliner Reporter Harry nicht zweimal bitten. Als routinierter Reporter kennt er normalerweise jeden Kniff, um dramatische Geschichten aus seinen Interviewpartnern herauszupressen. An den Provinzlern aus der Stahlarbeiterstadt Brandenburg beißt er sich aber irgendwie die Zähne aus. Doch Harry gibt nicht auf. Als gewiefter Reporter wendet er alle Tricks an, um den Brandenburger eine gute Story abzuringen, denn "das dramatische Potential ist da".

Brandenburg an der Havel: Plattenbauten im Ortsteil Hohenstücken, aufgenommen am 23.07.2010 (imago / Schöning)

Serie "Dein Leben als Event" – Folge 4In the Ghetto

Von Anna bekommt Harry den rettenden Hinweis: Im Plattenbauviertel der Havelstadt Brandenburg sollen die dramatischsten Storys spielen. Im "Ghetto" Hohenstücken trifft unser Reporter gleich an der ersten Ecke auf den auskunftswilligen Mike.

Münzgeld liegt auf Formularen für den Rundfunkbeitrag von ARD, ZDF und Deutschlandradio (dpa/picture alliance/Arno Burgi)

Serie "Dein Leben als Event" - Folge 517,98 EUR

Das Interview im Brandenburger "Ghetto" Hohenstücken hat sich anders entwickelt als von unserem Reporter erhofft. Jetzt hat Harry zwar endlich eine dramatische Geschichte auf Band. Aber leider ist es seine eigene – und keine tragische Schicksalsstory eines echten Brandenburgers.

Echtzeit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur