Seit 11:05 Uhr Tonart

Mittwoch, 12.12.2018
 
Seit 11:05 Uhr Tonart

Konzert | Sendung am 24.01.2019 um 20:03 Uhr

Debüt im Deutschlandfunk Kultur Sechs englische Stimmen feiern Europa

Moderation: Haino Rindler

Das englische Vokalensemble The Gesualdo Six ( http://www.thegesualdosix.co.uk / Ash Mills)
Das Vokalensemble The Gesualdo Six ( http://www.thegesualdosix.co.uk / Ash Mills)

Die sechs Sänger des Vokalensembles "The Gesualdo Six" und ihr Dirigent Owain Park haben ihre Ausbildung allesamt in bekannten englischen Knabenchören erhalten. Für ihr Debüt sind sie wenige Wochen vor dem Brexit in Berlin.

Dabei haben sie ein Programm zusammengestellt, das die Geschichte der europäischen Vokalpolyphonie von der Renaissance bis zur Gegenwart nachvollzieht. Es ist ein starkes Bekenntnis zu Europa!

Debüt im Deutschlandfunk Kultur
Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin
Aufzeichnung vom 16.01.2019

"Seeds in flight"
Europäische Vokalmusik aus fünf Jahrhunderten 

Das britische Vokalensemble wurde im März 2014 anlässlich eines Konzerts mit Musik von Carlo Gesualdo gegründet und hat seitdem an zahlreichen Orten Großbritanniens gastiert. Neben der Alten Musik finden sich in den Programmen des Ensembles auch zeitgenössische Vokalwerke und Klassiker der Moderne des 20. Jahrhunderts, darunter Stücke von György Ligeti und Francis Poulenc. Das Ensemble wurde im Jahr 2015-2016 durch ein Stipendium des "St John’s Smith Square Young Artists" gefördert.

Im Jahr 2016 schrieb die Gruppe ihren ersten Kompositonswettbewerb aus.

Die erste CD des Ensembles umfasst Werke der Vokalpolyphonie der englischen Renaissance und wurde in die Bestenliste des Preises der Deutschen Schallplattenkritik aufgenommen.

Webseite des Ensembles

Programm

Thomas Tallis                                                                                            
"Te lucis ante terminum"

William Byrd                                                                                            
"Miserere mihi Domine"

Jonathan Seers                                                                                                          
"Look down, O Lord"

Veljo Tormis                                                                                                
"Lase kiik käia!"
                                                                
Thomas Tomkins                                                                                          
"When David heard"

Thomas Tallis                                                                                       
"If ye love me"

Alonso Lobo                                                                                     
"Versa est in luctum"

Veljo Tormis                                                                                    
"Marjal aega magada"
   
David Bednall                                                                                              
"Put out into the deep"

Clemens non Papa                                                                                       
"Ego flos campi"

ca. 20.50 Konzertpause 
Ulrike Klobes im Gespräch mit dem Ensemble "The Gesualdo Six"

Luca Marenzio                                                                                                
"Potrò viver io più se senza luce"

Giovanni Pierluigi da Palestrina                                            
"Io son ferito, ahi lasso"

Sarah Rimkus                                                                                                            
"My heart is like a singing bird"

Gerda Blok-Wilson                                                                                                 
"O Little Rose, O Dark Rose"

Owain Park                                                                                                                 
"Phos hilaron"

Joanna Marsh                                                                                                          
"Fading"
"Seeds in Flight"
                                                                   
Josef Rheinberger                                                                                           
"Abendlied"

The Gesualdo Six:
Guy James, Countertenor
Alex Chance, Countertenor 
Joseph Wicks, Tenor
Josh Cooter, Tenor 
Michael Craddock, Bariton 
Samuel Mitchell, Bass
Leitung: Owain Park

Mehr zum Thema

a cappella Festival Leipzig 2017 - amarcord und Estonian Voices
(Deutschlandfunk, Musik-Panorama, 31.07.2017)

Alte Musik - Thomas Tallis und Orlando Gibbons
(Deutschlandfunk, Die neue Platte, 31.12.2017)

Chor@Berlin 2018 - Das Vokalfest der Hauptstadt
(Deutschlandfunk Kultur, Konzert, 14.03.2018)

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur