Seit 01:05 Uhr Tonart

Donnerstag, 24.10.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Debatte / Archiv | Beitrag vom 20.03.2014

DebattePutzen Sie gerne?

Das Für und Wider des Frühjahrsputz

Für manche ist Putzen geradezu eine Passion. (picture alliance / dpa /  Vojtech Vlk)
Für manche ist Putzen geradezu eine Passion. (picture alliance / dpa / Vojtech Vlk)

Heute ist Frühlingsanfang, und für manch einen auch Anlass für einen gründlichen Frühjahrsputz. Wie halten Sie es mit dem Putzen?

Der heutige kalendarische Frühlingsbeginn ist für einige zugleich Anlass für den Frühjahrsputz. Während manche das als lästige Pflicht betrachten, setzen andere ihren ganzen Ehrgeiz hinein. Warum das so ist, fragen wir um 15 Uhr die Braunschweiger Philosophin Nicole Karafyllis, die ein Buch über "Putzen als Passion" geschrieben hat.

Vorher wollen wir von Ihnen wissen: Wie halten Sie es mit dem Frühjahrsputz?

Ihre Meinung ist gefragt unter 00800 2254 2254 oder debatte@deutschlandradio.de

Nächste Sendung

..,

Thema

Karl der GroßeKunstsinniger Barbar
Eine Figur Karls des Großen steht am 16.06.2014 in Aachen (Nordrhein-Westfalen) im Centre Charlemagne. Die Ausstellung "Karl der Große, Macht, Kunst, Schätze" ist vom 20.06.2014 bis zum 21.09.2014 in Aachen zu sehen.  (picture alliance / dpa / Oliver Berg)

Er war einer der Gründungsväter Europas: Karl der Große hat die karolingische Renaissance eingeleitet. Eigentlich sei es ihm aber nur um die Legitimierung seiner Macht gegangen, meint Kunsthistoriker Michael Imhof. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur