Hörspiel, vom 03.10.2013, 00:00 Uhr

Deadwood (1/2)

Ursendung
Von Pete Dexter

Ein alternder Revolverheld, ein rachedurstiger Hurentreiber und ein skrupelloser Kopfgeldjäger: In Deadwood treffen drei Männer aufeinander, von denen keiner die Stadt unversehrt verlassen wird.

Sitting Bull (links) mit Buffalo Bill im Jahr 1885 (US Library of Congress)
Sitting Bull (links) mit Buffalo Bill im Jahr 1885 (US Library of Congress)

Wir schreiben das Jahr 1876, Häuptling Sitting Bull schlägt mit seinen Männern die Armee von General Custer, die Goldgräber strömen in die Black Hills von South Dakota, um dort, mitten im Indianerterritorium, ihr Glück zu finden. Sie gründen das Städtchen Deadwood. Hierher kommt 1876 der Wild Bill genannte legendäre Revolverheld James Butler Hickok mit seinem Freund Charley Utter.

Die wichtigsten Figuren und die Schauplätze des Romans sind ebenso authentisch wie die Ereignisse.

Aus dem Amerikanischen von: Jürgen Bürger und Kathrin Bielfeld
Bearbeitung und Regie: Leonhard Koppelmann
Komposition: zeitblom

Rollen und Sprecher:
Charley Utter: Roman Knizka
Jane Cannary: Inga Busch
Wild Bill: Werner Wölbern
Barmann/William: Horst Mendroch
Harry/Reporter: Martin Engler
Bader/Mann: Peter Jordan
Malcolm Nash: Sabin Tambrea
Steve/Jack Langrishe: Jörg Hartmann
Elisabeth Langrishe: Stephanie Eidt
A.W.Merrick: Florian Lukas
Phatty/Prediger: Tonio Arango
Al Swearingen: Gerd Wameling
Swearingens Frau/Hure: Katja Sieder
Boone May: Bernd Stegemann
McCall/Gast: Kai Scheve
Bullock/Bufford: Guntbert Warns
Lurline Monti Verdi: Lisa Hrdina
Captain Crawford: Ilja Richter
Erzähler: Reiner Schöne

Ton: Martin Eichberg
Produktion: DKultur 2013
Länge: 88'37

Pete Dexter, geboren 1943 in Pontiac, Michigan, lebt als Romancier und Drehbuchautor auf Whidbey Island. Für seinen Roman "Paris Trout" erhielt er 1988 den National Book Award.

Teil 2 am 06.10.2013 um 18:30 Uhr

Abonnieren Sie unseren Newsletter!