Seit 15:05 Uhr Tonart

Dienstag, 10.12.2019
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Das Blaue Sofa

Sendung vom 18.10.2019Sendung vom 17.10.2019Sendung vom 16.10.2019
Jackie Thomae sitzt auf dem blauen Sofa mit René Aguigah, auf dem Tisch steht ihr Buch "Brüder". (Deutschlandradio/ David Kohlruss)

Jackie Thomae: "Brüder"Fragen, denen man nicht entkommt

Immer wieder "Hautfarbenstress" haben Mick und Gabriel, in der DDR aufgewachsene Söhne eines Afrikaners. Davon erzählt Jackie Thomae in dem Roman "Brüder" – und von einer gescheiterten Utopie: einer Gesellschaft, in der Hautfarbe keine Rolle spielt.

Sendung vom 20.06.2019Sendung vom 23.03.2019
Porträt von vielen verschiedenen Menschen aus aller Welt (imago/Ikon Images)

Integration in DeutschlandDie Tücken der Herkunftsfrage

"Wo kommen Sie her?" Welche Fallstricke die Frage nach der Herkunft birgt und was sie über den Zustand der deutschen Gesellschaft verrät, damit befasste sich eine Diskussionsrunde auf der Buchmesse - und diese Frage stieß auf sehr komplexe Antworten.

Sendung vom 21.03.2019Sendung vom 14.10.2018Sendung vom 13.10.2018Sendung vom 12.10.2018Sendung vom 10.10.2018Sendung vom 17.03.2018
(Deutschlandradio / Stefan Fischer)

Rainer Hermann: "Arabisches Beben"Warten auf den großen Knall

Eine Kette aus Fehlentwicklungen und falscher Politik: Der Nahe Osten ist in einer Situation, in der der große Knall noch kommen wird, meint der Autor Rainer Hermann. Für Ägypten rechnet er mit einer möglichen weiteren Revolution - die blutiger sein werde als im Jahr 2011.

Sendung vom 16.03.2018Sendung vom 15.03.2018Sendung vom 15.10.2017Sendung vom 14.10.2017
Seite 1/4

Lesart

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur