Montag, 16.07.2018
 

Zeitfragen | Beitrag vom 29.06.2018

Das Blaue SofaEuropäischer Autorengipfel mit Dana Grigorcea

Moderation: Dorothea Westphal

Beitrag hören Podcast abonnieren
Dana Grigorcea beim Bachmann-Preis in Klagenfurth. (picture alliance / dpa / APA / Gert Eggenberger)
Dana Grigorcea (hier beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt (picture alliance / dpa / APA / Gert Eggenberger)

Auf dem Blauen Sofa von Deutschlandfunk Kultur, Bertelsmann, ZDF und 3sat, traf Dana Grigorcea unsere Moderatorin Dorothea Westphal. Die in Rumänien geborene und in der Schweiz lebende Schriftstellerin sprach über ihre Novelle "Die Dame mit dem maghrebinischen Hündchen" und ihr Europa.

Hören Sie hier vier Stunden Mitschnitte von den Gesprächen mit 20 europäischen Autoren auf dem Blauen Sofa.

Zeitfragen

Die Sehnsucht nach ewiger JugendWarum erwachsen werden?
Ein Skateboardfahrer in Cordhose steht auf seinem Board. (picture alliance / dpa / Wolfram Steinberg)

60 Prozent der jungen Erwachsenen zwischen 18 und 24 Jahren leben noch im "Hotel Mama". Wollen die jungen Leute nicht erwachsen werden? Und was heißt "Erwachsen sein" heute überhaupt, wenn sich gleichzeitig immer mehr über 40-Jährige wie Jugendliche geben?Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur