Seit 01:05 Uhr Tonart

Freitag, 10.07.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Fazit | Beitrag vom 23.03.2020

DAF-Sänger Gabi Delgado-LópezDer Wegbereiter der Neuen Deutschen Welle ist tot

Martin Böttcher im Gespräch mit Gabi Wuttke

Beitrag hören Podcast abonnieren
Konzert von DAF, Gabi Delgado-López auf der Bühne. (imago / Future Image / R. Keuntje)
Mit Hits wie "Tanz den Mussolini", "Verschwende deine Jugend", "Alle gegen alle" und "Kebab-Träume" waren DAF auch außerhalb Deutschlands bekannt. (imago / Future Image / R. Keuntje)

Gabi Delgado-López, der Frontmann der Band "Deutsch Amerikanische Freundschaft", kurz DAF, ist im Alter von 61 Jahren gestorben. Mit seiner Band revolutionierte er den deutschen Punk und brachte ihn mit Elektronischer Musik zusammen.

Es gibt nicht viele Bands aus Deutschland, die große internationale Beachtung gefunden haben. Und noch viel weniger, die Trends gesetzt haben, ohne die die Musik insgesamt anders klingen würde, als sie es tut.

Eine dieser wirklich raren Bands waren "Deutsch Amerikanische Freundschaft", kurz DAF – ein Duo aus dem Schlagzeuger Robert Görl und dem Sänger Gabi Delgado-López, das Anfang der 1980er-Jahre mit energiegeladener Musik auf der Bildfläche auftauchte und mit harten Texten provozierte.

Gabi Delgado-López ist, wie sein Bandkollege am Montag über Facebook mitteilte, in der Nacht von Sonntag auf Montag gestorben. Er wurde 61 Jahre alt. Über die Todesursache ist noch nichts bekannt.

DAF revolutionierten nicht nur den deutschen Punk

Mit DAF wurde der deutsche Punk revolutioniert, wie unser Musikredakteur Martin Böttcher erklärt. Bis zu ihrem Auftauchen handelte es sich eher um eine Imitation englischen Punks – nach dem immer gleichen Prinzip: Gitarre, Bass, Schlagzeug und schriller Gesang, so Böttcher. Ursprünglich waren sie noch zu fünft, später schrumpfte die Band zu einem Duo.

DAF entwickelten den Punk weiter, sie ergänzten ihn um elektronische Musik – zusammen mit dem provokanten und sloganartigen Gesang Delgados schufen sie etwas unglaublich Energievolles und vor allem Neues, wie Böttcher erklärt. Bis dahin verband man elektronische Musik eher mit seichter Discomusik.

DAF waren Wegbereiter der Musikrichtungen Neue Deutsche Welle, Electronic Body Music und Industrial Techno.

Mehr zum Thema

Bandbiografie "Das ist DAF" - "Punk mit anderen Mitteln"
(Deutschlandfunk, Corso, 28.11.2017)

Neue Clips von DAF und St. Vincent - Spuren der Abnutzung
(Deutschlandfunk Kultur, Kompressor, 06.10.2017)

Gabi Delgado von DAF - "Der Kapitalismus integriert alles"
(Deutschlandfunk Kultur, Tonart, 14.07.2015)

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsEine Stiftung soll geviertelt werden
Das Schild mit den Namen einiger Museen und Pfeilen in verschiedene Richtungen steht in einem Säulengang.  (Picture Alliance / dpa / Paul Zinken)

Die Empfehlung des Wissenschaftsrats, die Stiftung Preußischer Kulturbesitz in vier Einheiten aufzuteilen, bewertet die "Zeit" als "endgültiges Ende Preußens, zugunsten seiner Museen". Die "FAZ" warnt dagegen vor den Kosten der Reform.Mehr

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

Folge 25Zurück aus dem Netz: Theater unter Corona-Auflagen
Stadion der Weltjugend (Schauspiel Stuttgart / Conny Mirbach)

In einigen Bundesländern dürfen die Theater wieder öffnen – unter strengsten Auflagen. Wie kann das aussehen: Live-Theater unter Corona-Bedingungen? Darüber sprechen wir mit der Theaterkritikerin Cornelia Fiedler und dem Schauspieler Martin Wuttke.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur