Das Feature, vom 06.09.2019, 20:10 Uhr

Common WealthAlex Pascall und die Windrush Generation

„Die Straßen sind mit Gold gepflastert, komm ins Mutterland“ heißt es in einem Song über England von Alex Pascall. Berühmt wurde er mit seiner Radiosendung "Black Londoners", die er ab 1974 bei der BBC präsentierte. Jetzt machen wir eine Radioshow für ihn.

Ein Portrait von Alex Pascall bei der Aufnahme im Studio. (Deutschlandradio / Jean Szymczak)
Alex Pascall im Studio. (Deutschlandradio / Jean Szymczak)

Alex Pascall kam 1959 aus Grenada nach Großbritannien. Er gehört zur ,Generation Windrush', so benannt nach dem Einwandererschiff, mit dem 1948 die ersten 492 Passagiere aus der Karibik eingetroffen waren.
Das Vereinigte Königreich brauchte Arbeitskräfte, vor allem im Öffentlichen Verkehr und im Gesundheitswesen. Alex Pascall lernte die englische Gesellschaft als Toilettenputzer unter Londons King's Cross Station kennen. Aber er gründete auch eine Band und wurde von der BBC entdeckt.

Nun, mit über 80, gestaltet Alex Pascall für ein deutsches Publikum eine Sendung mit. Er spricht über den Windrush-Skandal, der Menschen betrifft, die in den letzten Jahren festgenommen oder abgeschoben wurden, die ihre Jobs oder Häuser verloren, denen Zugang zum Nationalen Gesundheitssystem verweigert wurde, weil sie sich angeblich illegal in England aufhielten. Es sind vor allem die Kinder der ersten Einwanderergeneration - viele von ihnen waren mit ihren Eltern ohne eigenen Pass eingereist.

Alex Pascall denkt über die vielbeschworene Toleranz und ihre Verwerfungen nach. Er sucht nach den Werten, die alle miteinander teilen. Und er spielt natürlich seine Musik.

Common Wealth
Alex Pascall und die Windrush Generation
Von Christine Nagel

Regie und Produktion: die Autorin
Moderation: Alex Pascall und Heidi Heidelberg
Es sprachen: Jacqueline Macauly und Manuel Bittorf
Ton und Technik: Jean Szymczak
Redaktion: Ulrike Bajohr
Produktion im Auftrag des Deutschlandfunks und des SWR 2019

Alex Pascall und die Windrush Generation (PDF)

Alex Pascall und die Windrush Generation (Textversion)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!