Seit 05:05 Uhr Studio 9

Dienstag, 13.11.2018
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Chor der Woche | Beitrag vom 19.07.2018

Chorensemble ZaunkönigeDas Singen wiederentdeckt

Beitrag hören Podcast abonnieren
(Zaunkönige e.V. Salzwedel)
Die Mitglieder sind den "Zaunkönigen" seit ihrer Kindheit verbunden. (Zaunkönige e.V. Salzwedel)

Falls der Name "Zaunkönige" an einen Kinderchor erinnert, dann ist das gewissermaßen auch so – nur gibt es bei diesem ehemaligen Schulchor aus Salzwedel keine Kinder mehr.

Mitte der 80er-Jahre wurde das Ensemble in Salzwedel als Schulchor gegründet. Nachdem die Chorleiter in den Ruhestand gingen, schliefen die Aktivitäten ein. Doch einige Sängerinnen erinnerten sich als Erwachsene wieder an ihren einstigen Chor und suchten ehemalige Mitglieder.

Sie erweckten die Zaunkönige wieder zum Leben und singen seitdem ein gemischtes Repertoire. Und auch die eigenen Kinder singen gelegentlich bei diesem ehemaligen Schulchor mit.

Mehr zum Thema

Vocalensemble allaBrema - Singen mit Freunden
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 12.07.2018)

Der Möhring-Chor Alt Ruppin - Bekenntnis zur Heimat
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 05.07.2018)

Der Cäcilienchor Frankfurt - Ein Grund zum Feiern
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 28.06.2018)

Tonart

Kathleen Hanna "All Girls To The Front!"
Sängerin Kathleen Hanna bei einem Auftritt ihrer Band The Julie Ruin beim Øyafestivalen 2015 in Oslo. (dpa / Tord Litleskare/CITYPRESS24)

"Riot Grrrl" hieß die Bewegung, die Anfang der 90er-Jahre allzu männliche Gewissheiten des Punks erschütterte. Maßgeblich daran beteiligt war die Band Bikini Kill um die Sängerin Kathleen Hanna. Die Vorkämpferin für feministische Themen im Punk wird heute 50 Jahre alt.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur