Seit 17:50 Uhr Deutschlandfunk Kultur - Das Wahlstudio
Sonntag, 26.09.2021
 
Seit 17:50 Uhr Deutschlandfunk Kultur - Das Wahlstudio

Tonart | Beitrag vom 12.11.2014

Chor der WocheGarantiert Gospelfrei

Der Pop-Chor Crashendo aus Bochum

Der Pop-Chor Crashendo aus Bochum, 2014 (@Oliver Noak)
Der Pop-Chor Crashendo aus Bochum (@Oliver Noak)

Singen ist gesund, Singen macht Spaß und Singen verbindet: In unserer Reihe "Chor der Woche" stellt sich dieses Mal der Chor Pop-Chor Crashendo vor, der sich selbst als "Bochums Bester Chor" bezeichnet.

Sie können eine akustische Visitenkarte Ihres Vereins oder ihrer Gruppe abgeben, wie diesmal der Pop-Chor Crashendo aus Bochum.

Ein A-Capella-Chor mit Sinn für Skurriles – das könnte auf der Visitenkarte des Chores stehen, der sich selbst als "Bochums Bester Chor" bezeichnet. Die Messlatte liegt hoch. Der Pop-Chor gibt sich selbstbewusst und weiß um die Wichtigkeit von PR. Und so kokettieren die Sänger damit, dass "Crashendo" gleichbedeutend sei mit Skandalen, diatonischen Verwüstungen und nebulösen Obertönen. Zudem hätten sie einen sektiererischen Chorleiter.

Mailen Sie uns an chor-der-woche@deutschlandradio.de, wenn Sie unser Chor der Woche sein wollen.

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur