Seit 20:03 Uhr Konzert
Sonntag, 28.02.2021
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Lesart | Beitrag vom 05.12.2020

Bücher zum VerschenkenSimone Buchholz empfiehlt die Graphic Novel "Rocky Beach"

Beitrag hören Podcast abonnieren
In der Reihe "Bücher zum Verschenken" empfehlen wir "Rocky Beach". (Kosmos / Getty Images / Tatiana Mezhenina)
Bücher zum Verschenken Nr. 5 (Kosmos / Getty Images / Tatiana Mezhenina)

Die Krimiautorin Simone Buchholz verschenkt die melancholische Neuinterpretation der „Drei ???“ an einen Schulfreund. Sie möchte ihn damit an die Zeit erinnern, in der sie sich kennengelernt haben.

Wie der Titel schon verrät, ist das eine sehr melancholische Neu-Interpretation der "Drei ???". Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews sind inzwischen über 40. Sie befinden sich alle in einer amtlichen Midlife-Crisis. "Rocky Beach" ist ein trostloser, gottverlassener Ort in Kalifornien.

Abonnieren Sie unseren Kulturnewsletter Weekender. Die wichtigsten Kulturdebatten und Empfehlungen der Woche. Ab jetzt immer freitags per Mail. (@ Deutschlandradio)

Tolle Zeichnungen

Das Leben ist mies, es ist alles so düster und hard-boiled gezeichnet. Das fand ich wahnsinnig schön, die Zeichnungen von Hanna Wenzel sind ganz, ganz toll.

Das Buch bekommt mein Schulfreund Ralf, wir haben uns kennengelernt als wir zwölf Jahre alt waren. Weil ich ihn in diesem Pandemie-Jahr sehr vermisst habe, wir haben uns nicht so sehen können, wie wir uns sonst sehen, deshalb dachte ich, ich schenke ihm etwas, das ihn an die Zeit erinnert, in der wir uns kennengelernt haben.

Simone Buchholz wurde mit dem Deutschen Krimipreis 2019 ausgezeichnet.

"Rocky Beach" von Christopher Tauber und Hanna Wenzel
Franck Kosmos Verlag, Stuttgart 2020
200 Seiten kosten 25 Euro.

Lesart

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur