Seit 14:05 Uhr Religionen

Sonntag, 09.08.2020
 
Seit 14:05 Uhr Religionen

Buchkritik

Sendung vom 06.09.2019

Beth Macy: "Dopesick"Am Puls einer drogenabhängigen Gesellschaft

Cover des Buchs "Dopesick" von Beth Macy (Heyne Hardcore / Deutschlandradio)

In den USA sinkt die durchschnittliche Lebenserwartung. Der Grund: die Opioid-Epidemie. Viele Amerikaner sind abhängig von Schmerzmitteln. Die US-Journalistin Beth Macy hat Süchtige und Hinterbliebene getroffen. In "Dopesick" zeichnet sie ihre Schicksale nach.

September 2019
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Literatur

Poesie und FotografieDie Gefährtin der Lyriker
Profilporträt von Walt Whitman, der einen Schmetterling hält. (Getty Images / Corbis / Library of Congress)

Annette Droste-Hülshoff und Walt Whitman ließen sich gern ablichten. In ihrem Werk spielte das neue Medium aber keine Rolle. Erst später kamen sich die Künste näher. Heute nutzen manche Lyriker die Fotografie für eine Annäherung auf dem Weg zum Wort.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur