Seit 05:05 Uhr Studio 9

Montag, 09.12.2019
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Buchkritik

Sendung vom 28.07.2018

Katharina Adler: "Ida"Freuds widerspenstige Patientin

Die Autorin porträtiert Ida als eigensinnige und eher auf Selbstbestimmung als auf Wohlgelittenheit bedachte Person. (picture alliance/Everett Collection; Rowohlt)

Es ist die Urenkelin der Patientin höchstpersönlich, die Freuds berühmten "Fall Dora" literarisch zum Leben erweckt. In "Ida" erzählt Katharina Adler von der Auflehnung einer jungen Frau gegen Freuds autoritär-männliche Interpretationen.

Juli 2018
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur