Seit 05:05 Uhr Aus den Archiven

Samstag, 18.01.2020
 
Seit 05:05 Uhr Aus den Archiven

Buchkritik

Sendung vom 18.06.2019

Jorge Zepeda Patterson: “Milena”Vom Opfer zur Rächerin

An ermorderte Frauen erinnern pinke Holzkreuze an den Gräbern. Der Tod scheint in Mexiko allgegenwärtig. (AFP/ Jorge Uzon / Elster Verlag)

Eine Prostituierte auf der Flucht, die internationale Menschenhändler-Mafia und ein geheimes Notizbuch – das sind die Komponenten für einen Erfolgs-Roman aus Mexiko: "Milena" heißt der Thriller des Journalisten Jorge Zepeda Patterson.

Mai 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur