Seit 06:05 Uhr Studio 9

Samstag, 18.01.2020
 
Seit 06:05 Uhr Studio 9

Buchempfehlungen

Beitrag vom 01.06.2013
Ein Essay, intime Journale, Lyrik, faszinierende Physik und fünf Stunden Wagner - die Empfehlungen im Juni. (Deutschlandradio - Daniela Kurz)

Buchempfehlungen Juni 2013

Die fünf Besten im Juni: Cord Riechelmann: "Krähen. Ein Portrait", Peter Schneider: "Die Lieben meiner Mutter", Enzensberger / Tripp / Landat: "Blauwärts. Ein Ausflug zu dritt", Brian Clegg: "Die Vermessung des Körpers", Stefan Kaminski: "Der Ring des Nibelungen - nach Richard Wagner".

Beitrag vom 01.05.2013
Wir sagen, was das Lesen lohnt. (picture alliance / dpa / Maximilian Schönherr)

Buchempfehlungen Mai 2013

Die fünf Besten im Mai: Sarah Leavitt: "Das große Durcheinander. Alzheimer, meine Mutter und ich"; Jonas Lüscher: "Frühling der Barbaren"; Eckard Michels: "Guillaume, der Spion. Eine deutsch-deutsche Karriere"; Felix Salten: "Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Wald"; Henning Ritter: "Die Schreie der Verwundeten. Versuch über die Grausamkeit".

Beitrag vom 01.04.2013
Die Nahaufnahme eines Krieges, ein Detektivroman, die Vorgeschichte der Finanzkrise - unsere Leseempfehlungen im April (picture alliance / dpa / Jan Woitas)

Buchempfehlungen April 2013

Die fünf Besten im April: "Die Sonne war der ganze Himmel" von Kevin Powers, "Sex und die Zitadelle. Liebesleben in der sich wandelnden arabischen Welt" von Shereen El Feki, "Leben" von David Wagner, "Gekaufte Zeit. Die vertagte Krise des demokratischen Kapitalismus" vom Wolfgang Streeck und "Das Ende der Welt" von Sara Gran.

Beitrag vom 01.03.2013
Was soll ich nur lesen? (dapd / Sebastian Willnow)

Buchempfehlungen März 2013

Die fünf Besten im März: Joachim Meyerhoff: "Wann wird es endlich so, wie es nie war"; Einar Turkowski: "Als die Häuser heimwärts schwebten"; Sandy Nairne: "Die leere Wand. Museumsdiebstahl: Der Fall der zwei Turner-Bilder"; Michael Köhlmeier: "Die Abenteuer des Joel Spazierer"; Dietmar Dath: "Pulsarnacht".

Beitrag vom 01.02.2013
Kriegsliteratur, Tierbilder, Philosophie für Kinder und Hirnforschung - die Leseempfehlungen im Februar. (picture alliance / dpa / Nicolas Armer)

Buchempfehlungen Februar 2013

Die besten Bücher im Februar: "1948" von Yoram Kaniuk, "Ganz Nah - Porträts von Tieren" von Tim Flach, "Berlin 1933-1945" von Michael Wildt und Christoph Kreutzmüller, "Ich wünschte" von Toon Tellegen und Ingrid Godon, "Neuromythologie" von Felix Hasler.

Beitrag vom 01.01.2013
Von Krieg und französische Politik, Cowboys und Musik handeln die Buchtipps im Januar. (picture alliance / dpa / Jens Büttner)

Buchempfehlungen Januar 2013

Die besten Bücher im Januar: "Quai d'Orsay Hinter den Kulissen der Macht" von Christophe Blain, "Die französische Kunst des Krieges" von Alexis Jenni, "Geister, Cowboys - Stories" von Claire Vaye Watkins, "Ein Seemann in der Fremdenlegion" von P. Howard, "Retromania - Warum Pop nicht von seiner Vergangenheit lassen kann" von Simon Reynolds.

Beitrag vom 01.12.2012
Lesen kann man überall. (Stock.XCHNG / Antonio Jiménez Alonso)

Buchempfehlungen Dezember 2012

Die fünf Besten im Dezember: Douwe Draaisma: "Das Buch des Vergessens"; Uwe Dick: "Spott bewahre!"; Gustave Flaubert: "Madame Bovary"; Benny Barbasch: "Der Mann, dem ein Olivenbäumchen aus dem Ohr wuchs"; Studio Braun: "Braunes Gold".

Beitrag vom 01.11.2012
Aufgeschlagenes Buch (Deutschlandradio / Bettina Straub)

Buchempfehlungen November 2012

Die besten Bücher im November: "Die Kugel und das Opium" von Liao Yiwu, "Open City" von Teju Cole, "Der Augenblick. Reisen durch den unbekannten Alltag" von Gabriele Goettle, "Grrrimm" von Karen Duve und "Ungestillte Sehnsucht" von Millay Hyatt.

Beitrag vom 01.10.2012
Schlüsselanhänger auf der Frankfurter Buchmesse 2012.  (picture alliance / dpa / Nicolas Armer)

Buchempfehlungen Oktober 2012

Die besten Bücher im Oktober: "Was, wenn ich nicht der wäre, der ich bin?" von Oscar Brenifier/Jacques Després, "Aller Tage Abend" von Jenny Erpenbeck, "Moskaus Macht und Musen" von Kerstin Holm, "Haus ohne Halt" von Marilynne Robinson, "Der Rausch" von den Stimmen Bayerns.

Beitrag vom 01.09.2012
Die Bücherempfehlungen im September

Buchempfehlungen September 2012

Die besten Bücher im September: Richard Sennett: "Zusammenarbeit"; Alain Claude Sulzer: "Aus den Fugen"; Sigrid Falkenstein/ Frank Schneider: "Annas Spuren - Ein Opfer der NS-"Euthanasie""; Jonathan Littell: "Notizen aus Homs"; Sandra Aamodt/ Samuel Wang: "Welcome to your Child's Brain"

Beitrag vom 01.08.2012
Lesen entspannt. (picture alliance / dpa / Frank Leonhardt)

Buchempfehlungen August 2012

Die fünf Besten im August: Austin Wright: "Tony & Susan"; Kevin Vennemann: "Sunset Boulevard"; Thomas Kapielski: "Neue Sezessionistische Heizkörperverkleidungen"; Paul Auster: "Sunset Park"; Yang Jisheng: "Grabstein".

Beitrag vom 01.07.2012
Gemeinsam lesen macht Spaß - erst recht mit unseren Buchempfehlungen. (picture alliance / dpa - Grit Büttner)

Buchempfehlungen Juli 2012

Die fünf Besten im Juli: Yves Grevet: "Méto. Das Haus"; Cordelia Fine: "Die Geschlechterlüge"; Marcel Proust/Stéphane Heuet: "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Eine Liebe Swanns. Teil 1 und Teil 2"; Maylis de Kerangal: "Die Brücke von Coca"; Tim Weiner: "FBI. Die wahre Geschichte einer legendären Institution".

Seite 2/8

Nächste Sendung

01.01.1970, 01:00 Uhr

Informationen zur Sendung

Service: Autoren, RezensentenBüchern in alphabetischer Reihenfolge. Von Lea Ackermann bis Norbert Zähringer, von "Abenteuer einer künstlichen Frau" bis "Zwölf Ringe", von Edelgard Abenstein bis Gregor Ziolkowski - die Links  führen Sie direkt zur gesuchten Buchkritik.

Januar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Verwandte Links

Rezensionen von A bis Z

Blick in ein Bücherregal einer Bücherei (Stock.XCHNG / Paul Ijsendoorn)

Von Sandra Aamodt bis Leonid Zypkin, von Edelgard Abenstein bis Gregor Ziolkowski, von "Aarons Sprung" bis "Zwölf Schritte" - die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Buchkritik, sortiert nach Autoren, Rezensenten oder Büchern.

Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur bieten weitere umfangreiche Rezensionsarchive zum Nachschlagen an:  

Archiv der Sendung "Büchermarkt" (Deutschlandfunk)

Film-Archiv der "Filme der Woche" (Deutschlandfunk Kultur)

Theater-Archiv der Sendung "Fazit" (Deutschlandfunk Kultur)

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur