Seit 13:05 Uhr Breitband

Samstag, 22.09.2018
 
Seit 13:05 Uhr Breitband

Breitband | Beitrag vom 17.08.2013

Breitband²Eine Verwertungsgesellschaft für die digitale Welt?

Breitband am 17. August 2013

Beitrag hören Podcast abonnieren

Verwertungsgesellschaften sind eigentlich Treuhänder der Urheber. Aber insbesondere über die GEMA gab es in den letzten Jahren so einige Klagen und Proteste. Doch soll die Monopolstellung nicht mehr lange halten, wenn es nach der "C3S" geht: der "Cultural Commons Collecting Society". Die bezeichnet sich als eine "nicht-exklusive Verwertungsgesellschaft, die es MusikerInnen ermöglicht, ihre unter nicht-kommerziellen Creative-Commons-Lizenzen veröffentlichten Werke außerhalb traditioneller Schemata kommerziell verwerten zu lassen".

Dahinter steht die größere Frage, wie sich die Verwertungsgesellschaften in der neuen digitalen Welt verändern müssen. Für wen sind sie da? Wessen Interessen vertreten sie? Und zuallererst: Warum gibt es überhaupt solche Verwertungsgesellschaften?

Über solche Fragen reden wir an diesem Samstag in unserer Breitband²-Talksendung mit Philip Banse. und folgenden Gästen:

* Dem Komponisten, Sounddesigner, Technologieliebhaber und GEMA-Mitglied  Hans Hafner. Twitter: @hanshafner - Blog - Wikipedia

* Dem Journalisten und Urheberrechtsexperten Ilja Braun. Arbeitet derzeit für die Linksfraktion am Deutschen Bundestag im Bereich Netzpolitik und unterrichtet an der Uni Hildesheim Urheberrecht. Twitter: @iljabraun

Unsere ursprünglich für diesen Samstag angekündigte Reportage "Wo das Internet lebt" wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Bild: photo credit: Martin Krolikowski via photopin cc

Breitband

Breitband SendungsüberblickRadikalisiert YouTube seine Nutzer?
Das Bild zeigt einen Screenshot von der Videoplattform YouTube, auf dem Neonazi-Symbolen abgebildet sind. (Sean Gallup / Getty Images)

Kurz nach den Ereignissen von Chemnitz zeigte eine Analyse: Bei Youtube landet man schnell in rechten Filterblasen. Ist Youtube eine Radikalisierungsmaschine? Außerdem: Was erwartet uns in der neuen Staffel des Erfolgspodcasts "Serial"? Und: die diesjährige Netzpolitik-Konferenz. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur