Seit 01:05 Uhr Tonart

Dienstag, 20.11.2018
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Breitband

Sendung vom 17.11.2018

Breitband SendungsüberblickSind Journalisten fiktive Superhelden?

Spider-Man (Tobey Maguire) 'hängt' kopfüber seiner Jugendliebe Mary Jane Watson (Kirsten Dunst) gegenüber  (dpa picture alliance/ Enterpress Columbia)

Was haben Spider-Man und Superman gemeinsam? Warum wird das Free Music Archive geschlossen? Wie fundiert ist die Digitalstrategie der Bundesregierung? Und wie erfolgversprechend ist die Idee einer europäischen Mediathek? Unsere "Breitband"-Sendung gibt Antworten.

Sendung vom 10.11.2018
Menschen passieren im März 2018 in Köln ein Werbeplakat von Facebook mit dem Spruch "Warum kennt mich Facebooks Algorithmus so gut?". (dpa / Rolf Vennenbernd)

Breitband SendungsüberblickAlgorithmisch Benachteiligte?

In mehreren europäischen Ländern urteilen Algorithmen in Behörden über finanziell schwächer Gestellte. Reiner Zufall, dass Digitalisierung hier ansetzt? Stirbt YouTube 2019 - und die Urheberrechtsreform ist Schuld? Und: ein Besuch der Ausstellungsserie „Field Experiments”: Gestaltet den gesellschaftlich-biotechnologischen Wandel mit!

Das Logo von Youtube. (dpa / picture alliance / Britta Pedersen)

Panikmache statt AufklärungYouTube stirbt 2019 - doch nicht

Derzeit kursieren im Netz diverse Videos, in denen YouTuber das Aus ihrer Kanäle prognostizieren – und ihre Gefolgschaft zum Widerstand gegen Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform aufrufen. Was ist dran an den Sorgen, worin bestehen die Knackpunkte der Reform – und wie könnte man es besser machen?

Sendung vom 03.11.2018
Lydia Bright trägt ein Kleid und blickt über ihre Schulter. (imago stock&people)

Podcastkritik: "The Brights"Reality-TV für die Ohren

Familienzank, Herzschmerz am Küchentisch und immer eine große Klappe: Was im Reality-TV funktioniert, versucht "The Brights" jetzt auch im Podcast zu etablieren. Das Ergebnis lässt allerdings zu wünschen übrig.

Sendung vom 27.10.2018Sendung vom 20.10.2018
Eine Reihe von Server Racks mit Binärzahlen | Verwendung weltweit (Picture Alliance)

Breitband SendungsüberblickWir Sklaven der Digitalisierung

Befreit uns die Digitalisierung oder werden wir durch sie erneut zum Sklaven? Für die US-Wirtschaftswissenschaftlerin Shoshana Zuboff ist klar: für Google & Co. gelten wir Menschen nur noch als Rohstofflieferanten. Können wir uns wehren und wenn ja, wie?

Die Produzentin Kathleen Kennedy, die Schauspieler Mark Hamill und Adam Driver sowie Regisseur Rian Johnson bei der Pressekonferenz von "Star Wars: Die letzten Jedi" in Tokyo, Japan am 7.12.2017. (picture alliance / dpa / Morio Taga)

Filmdiskussionen im NetzWie Trolle popkulturelle Debatten kapern

Stritt man früher über Star Wars, dann darüber, ob die Episoden 1-3 überhaupt Bestandteil der Marke sein dürfen. Social-Media-Diskussionen über den jüngsten Teil der Serie werden jedoch immer politischer. Was steckt hinter dieser Politisierung in Popkultur-Kritiken?

Sendung vom 06.10.2018Sendung vom 29.09.2018
Der Journalist Ben Shapiro ist einer der wichtigsten Köpfe der jungen Konservativen in den USA. (dpa / picture alliance / Michael Brochstein)

"Intellectual Dark Web"Die neuen Prediger in Nordamerika

In den USA und Kanada gibt es ein Netzwerk, das sich als "Intellectual Dark Web" bezeichnet. Die Akteure sind politisch heterogen, meist aber sehr konservativ und allesamt populär - zum Beispiel der Podcast-Moderator Ben Shapiro. Wer sind diese Leute und was wollen sie?

Sendung vom 22.09.2018
Das Bild zeigt einen Screenshot von der Videoplattform YouTube, auf dem Neonazi-Symbolen abgebildet sind. (Sean Gallup / Getty Images)

Breitband SendungsüberblickRadikalisiert YouTube seine Nutzer?

Kurz nach den Ereignissen von Chemnitz zeigte eine Analyse: Bei Youtube landet man schnell in rechten Filterblasen. Ist Youtube eine Radikalisierungsmaschine? Außerdem: Was erwartet uns in der neuen Staffel des Erfolgspodcasts "Serial"? Und: die diesjährige Netzpolitik-Konferenz.

Auszug aus Apples Emoji-Vorschlag an das Unicode Consortium (Screenshot Unicode.org)

Arabisch digitalDie Hüter der digitalen Zeichen

Wer legt eigentlich fest, welche Zeichenfolge ein Smiley darstellt oder das arabische Schriftzeichen für Haus? Und welchen Anteil hat der Oman daran? - Eine Geschichte voller Überraschungen.

Das Logo des Video-Portals YouTube wird auf dem Display eines Smartphones angezeigt. Im Hintergrund ist auf einem Bildschirm die YouTube Homepage zu sehen.  (picture-alliance / dpa /  Monika Skolimowska)

Radikalisierung durch YouTubeMit zwei Klicks in die Filterblase

Eigentlich will YouTube nur Geld verdienen - doch das hat politische Nebenwirkungen. Denn der Algorithmus begünstigt radikale Inhalte und kreiert dadurch Filterblasen. Doch führt das wirklich zur Radikalisierung von Massen, wie die Soziologin Zeynep Tufekci meint?

Sendung vom 15.09.2018
Neon-Pfeil zeigt in eine Wolke (imago stock&people / Aeriform)

UrheberrechtsreformWo ist die Regulierung, die allen nützt?

Journalisten, Fotografen oder Autoren verdienen im Netz wenig Geld mit ihren Inhalten. Ganz im Gegensatz zu den großen Plattformen. Dass die neuen Märkte reguliert werden müssen, leuchtet deshalb ein. Warum aber ist „gute“ Regulierung so schwierig?

Sendung vom 08.09.2018
Seite 1/120
Juli 2019
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Zeitfragen

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur