Seit 17:05 Uhr Studio 9 kompakt
Samstag, 15.05.2021
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9 kompakt

Breitband

Sendung vom 15.05.2021
Auf dem Bild ist eine eingerollte Bildzeitung zu sehen.  (picture alliance / Bildagentur-online)

Neues Buch vom BildblogWie die "Bild" die Gesellschaft spaltet

"Ohne Rücksicht auf Verluste" heißt es im Titel des Enthüllungsbuchs von Mats Schönauer und Moritz Tschermak. Sie beobachten seit fast zehn Jahren, wie toxisch die "Bild"-Machenschaften für die Gesellschaft sind. Doch wie viel Macht hat das Blatt?

Sendung vom 08.05.2021
Zeitungen hängen an einem Ständer in einem Kaffeehaus.  (imago / Shotshop)

Breitband SendungsüberblickScheitern als Chance

Mit 220 Millionen Euro wollte das Bundeswirtschaftsministerium die digitale Transformation der deutschen Verlagslandschaft fördern. Erfolgversprechend war dieser Plan nie – nun ist er geplatzt. Doch wie ginge es besser?

Sendung vom 24.04.2021Sendung vom 17.04.2021
Illustration einer Person in grauem T-Shirt, deren Kopf eine regenbogenfarbene Dartscheibe ist. Die Hände sind abwehrend erhoben. (imago / Malte Mueller)

Videospiel "Say No! More"Wie ich lernte, Nein zu sagen

Wünschen Sie sich auch, einfach mal Nein zu sagen? Wenn man eine lästige Aufgabe angetragen bekommt? Oder man Überstunden machen soll? Dann gibt es jetzt Hilfe und Unterstützung für Sie – in Form des Computerspiels "Say No! More".

Sendung vom 10.04.2021Sendung vom 03.04.2021Sendung vom 27.03.2021
Eine Reporterin hält eine Impfdosis in die Kamera (imago / Westend61)

Breitband SendungsüberblickJournalismus in der Pandemie

Impfungen könnten die Pandemie beenden. Doch ist es deshalb die Aufgabe des Medien, für die Spritze zu werben? Und sollte der Staat Journalisten bessere Daten zur Verfügung stellen? Außerdem: digitale Hilfsmittel für glaubwürdige Ausreden.

Sendung vom 20.03.2021
In vielen kenianischen Supermärkten kann per Telefon mit Diensten wie M-Pesa von Safaricom bezahlt werden. (imago / Joerg Boethling)

Westliche Technologien in AfrikaDie neuen Kolonialmächte

Bezahlen per SMS, mit wenigen Klicks zum Kredit: Der afrikanische Kontinent ist für westliche Digital-Startups ein großer Markt. Doch die Produkte setzen oft alte Denkmuster vom "weißen Retter" fort – anstatt auf die Potentiale vor Ort einzugehen.

Sendung vom 13.03.2021
Seite 1/134
April 2021
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Zeitfragen

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur