Blue Crime, vom 02.05.2020, 00:05 Uhr

Blue CrimeGerichtsreportagen

Sexaffären in London, Liebesschüsse in Berlin. Thekla Dannenberg und Barbara Schäfer sprechen über die Gerichtsreportagen von Sybille Bedford und Gabriele Tergit, die in das Zentrale Strafgericht Old Bailey der Sechziger Jahre und an das Kriminalgericht Moabit der Zwanziger Jahre führen.

STEPHEN WARD ON HIS WAY TO COURT IN LONDON / ; 24 JULY 1963, Copyright: Topfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY UnitedArchivesIPU460793 (imago stock&people)
Stephen Ward auf dem Weg ins Gericht in London im Juli 1963 (imago stock&people)

Sex, Pot und Pistolenschüsse - das waren die Eckpunkte der britischen Profumo-Affäre, der nicht nur der Heeresminster sondern auch die Regierung Macmillan zum Opfer fiel. Ein Prozeß am Old Bailey spielt dabie eine zentrale Rolle. Danach geht es nach Berlin, zu einem "Moabiter Bilderbogen" der Kleinkriminalität und seiner Richter.

„Blue Crime“ heißt das neue Format, in dem Kriminalhörspiele, Dokus und Gespräche zum Kriminellen sich abwechseln. In erster Linie widmen sich die Sendungen wahren Verbrechen, ganz gleich, ob sie als kriminelle Fiktion, als Tatsachenbericht über wahre Fälle oder als literarische Gerichtsreportagen fürs Radio aufbereitet sind. Das Erzählen als Serie wird dabei eine wichtige Rolle spielen. Auch internationale Dokus werden in Originalsprache gesendet, begleitet von Informationen online.

Die Geschichte der Gerichtsreportage reicht weit zurück. Häufig waren es engagierte Zeitungsreporterinnen und Zeitungsreporter, die die menschlichen Einzelschicksale und die gesellschaftlichen Muster, die sich an Prozessen erkennen ließen, für die Nachwelt festgehalten haben. Um diese Reportagen wird es im Mai bei „Blue Crime“ gehen. Die Moderatorinnen von „Blue Crime“ stellen als Bücher erschienene literarische und dokumentarische Gerichtsreportagen vor und lassen mit ihnen wahre Kriminal-Fälle noch einmal Revue passieren. Online ist die Sendung „Blue Crime“ bei hoerspielundfeature.de unter der Rubrik „Krimi“ zu finden.

Bildergalerie "Der Fall Stephen Ward"Mandy Rice Davies verlässt das GerichtsgebäudeJul 24 1963 The Ward case Continues At The Old Bailey Picture Shows Stephen Ward the Society OLAW & ORDER CARS ROLLS ROYCE OUTSIDE OLD BAILEY WARD TRIAL IN LONDON 7 JUNE 1963 Copyright TopfoCHRISTINE KEELER ARRIVES AT OLD BAILEY COURT IN LONDON 5 DECEMBER 1963 Copyright Topfoto PUBLI

Um diese Bücher geht es in der Sendung am 2. Mai 2020:

Sybille Bedford

Jagd auf einen Lebemann

Der Prozess Dr. Ward

Verlag SchirmerMosel Literatur


Gabriel Tergit

Wer schießt aus Liebe?

Gerichtsreportagen

Verlag Das Neue Berlin