Blue Crime, vom 18.07.2020, 00:05 Uhr

Blue Crime - DokuThe Puppet Master - Enemies (5/5)

Von Gabriel Gatehouse

2011 will Putin wiedergewählt werden, die Menschen gehen dagegen auf die Straße. Putin macht seinen Chefideologen Wladislaw Surkow für die Proteste verantwortlich und stellt ihn kalt, in dem er ihn zum stellvertretenden Premierminister macht. Mit der Ukraine-Krise schafft Surkow noch einmal ein Comeback.

Illustration: Zwei Menschen werden von einem Marionettenspieler gelenkt. (Imago / Ikon Images)
Sind wir in unserer Meinung wirklich frei? (Imago / Ikon Images)

Gabriel Gatehouse portraitiert Surkow als einen Pionier des Postfaktischen, einer Welt voller Fake-News und Spins. Dabei wird er selbst zum Gefangenen seines starren Machtapparats im goldenen Käfig des Kreml, einem politischen System, das er selbst geschaffen hat.
Im Interview spricht Gatehouse über Surkows Bedeutung für die Entwicklung dieser postfaktischen Welt, Russlands Einfluss auf das Brexit-Votum und Trumps Wahl, und was von Surkows Prophezeiung zu halten ist, der Putinismus werde uns alle überdauern.

Die Serie erhielt im Jahr 2019 den Prix Europa als beste Radio-Investigation. Wir strahlen sie im englischen Original aus.

The Puppet Master
Enemies (5/5)
Von Gabriel Gatehouse
Regie: Neal Razzell
Produktion: BBC Radio Current Affairs 2019
Am Mikrofon: Pascal Fischer

The Puppet Master - (5/5) Enemies Manuskript mit deutscher Übersetzung

Alle Folgen von "The Puppetmaster" auf der Website der BBC