Seit 22:03 Uhr Musikfeuilleton

Freitag, 20.09.2019
 
Seit 22:03 Uhr Musikfeuilleton

Zeitfragen | Beitrag vom 12.09.2019

Biomedizinische StudienWo Professor Zufall regiert

Von Susanne Arlt

Beitrag hören Podcast abonnieren
Geschäftsmann und Geschäftsfrau jonglieren mit Euromünzen. (imago / Ikon images / Gary Waters)
Sind viele medizinische Studien nur so aussagekräftig wie ein Münzwurf? (imago / Ikon images / Gary Waters)

Zu wenige Versuchspersonen, unsauber geplante Experimente, keine Replikation der Untersuchung: viele biomedizinische Studien haben Schwächen. So große, dass man stattdessen genauso gut eine Münze werfen könnte, meint der Neurologe Ulrich Dirnagl.

  

Zeitfragen

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur