Seit 20:03 Uhr Konzert
Freitag, 15.10.2021
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Fazit / Archiv | Beitrag vom 28.05.2014

Berlin BiennaleRaus ins Grüne

Fazit sendet live von der Eröffnung der Berlin Biennale aus dem Ethnologischen Museum in Berlin-Dahlem

Moderation: Anke Schaefer

Ein Räuchergefäß in der Gestalt des zapotekischen Fledermausgottes steht im Ethnologischen Museum in Berlin in der Sammlung über die Ureinwohner Mittelamerikas. (dpa picture alliance/ Jan Woitas)
Ein Räuchergefäß in der Gestalt des zapotekischen Fledermausgottes steht im Ethnologischen Museum in Berlin in der Sammlung über die Ureinwohner Mittelamerikas. (dpa picture alliance/ Jan Woitas)

Am 28. Mai wird die 8. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst eröffnet. Kurator ist in diesem Jahr der Kanadier Juan Gaitan und er wagt einen Perspektivwechsel: "Raus ins Grüne", in das einstige Kunstzentrum der Stadt, nach Berlin-Zehlendorf - ins Ethnologische Museum Dahlem in das Haus am Waldsee.

Die letzten Biennalen haben sich auf Ausstellungsorte in Berlin-Mitte konzentriert und den Berlin-Mythos der geteilten Stadt bemüht. Nun geht es an zwei Orte, die einmal wichtige Kunstzentren waren und heute kaum noch Besucher anziehen. Für zwei Monate soll sich das ändern, die Kunstkarawane zieht ins Grüne.

"Fazit am Abend" sendet live von der Eröffnungsfeier, Moderatorin Anke Schaefer ist im Gespräch mit dem Künstler Olaf Nicolai, mit Peter Junge, dem Leiter der Afrika-Abteilung im Ethnologischen Museum Berlin, und Kunstkritiker Carsten Probst.

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur