Seit 13:05 Uhr Länderreport
Donnerstag, 28.10.2021
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Aus den Archiven

Juli 2020
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

30.10.2021, 05:05 Uhr Aus den Archiven
Pop-Café
Zu Gast: Speijbl und Hurvinek
Von Sylvia Hanisch
DT 64 1988
Vorgestellt von Margarete Wohlan

DT64 war seit 1964 das Jugendprogramm des DDR-Rundfunks und von 1986 bis Mai 1993 ein eigenständiger Sender.
Speijbl und Hurvinek sind die zwei berühmtesten Marionetten des tschechischen Puppentheaters in Prag. In den Jahrzehnten ihrer Existenz gab es Höhen und Tiefen, einmal - 1943 - wurden sie auch zum Schweigen gebracht, doch niemals wurden sie vergessen. Milos Kirschner, der 1988 Direktor des Prager Marionettentheaters war und gleichzeitig auch Sprecher der beiden Figuren Vater Spejbl und Sohn Hurvinek, erzählt im Gespräch mit Sylvia Hanisch über Kontinuität und Wandel, und lässt natürlich auch Vater und Sohn zu Wort kommen.

Deutschlandrundfahrt

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur