Feature, vom 25.05.2021, 22:03 Uhr

Aufwachsen jenseits der KleinfamilieI have fallen into a magic pot when I was a child

Guru Bhagwan mit Anhängern in den 1980-er Jahren (picture alliance / dpa / )
Guru Bhagwan mit Anhängern in den 1980-er Jahren (picture alliance / dpa / )

Mohani ist in einem bayrischen Ashram und in der Medina-Rajneesh-Kommune in England aufgewachsen. Ihre Eltern waren dem Aufruf des indischen Philosophen Bhagwan gefolgt, wie tausende Menschen überall auf der Welt. Die Kinder von Medina Rajneesh sind heute ca. fünfzig Jahre alt und betrachten ihr Leben im Experiment durchaus mit kritischen Augen. Mohani lebt heute ganz konventionell mit Mann und Kindern in Köln und kann sich auch keine andere Lebensform vorstellen. Und doch erkennt sie an, dass die Suche ihrer Eltern nach Alternativen zur Kleinfamilie einen Grund hatte.


I have fallen into a magic pot when I was a child
Aufwachsen jenseits der Kleinfamilie
Feature von Nora Bauer
Regie: die Autorin
Mit: Tanja Schleiff
Ton: Henning Meier
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2019
Länge: 51’37
Eine Wiederholung vom 01.06.2019


Nora Bauer, geboren 1960, lebt in Köln, Regisseurin für zeitgenössische Oper und Radio-Autorin, u.a. von: "Der andere Vertrag. EPAs-Freihandelsabkommen zwischen EU und Afrika" (Deutschlandfunk 2016), "Landschaft mit Ruine – Eine Lange Nacht Italienischer Reisen deutscher Dichter" (Deutschlandfunk 2016). Zuletzt: "Kompetenz aus einer Hand. Die besonderen Aufgaben des Bayerischen Bauernverbands" (Deutschlandfunk 2020). 

Abonnieren Sie unseren Newsletter!